The Belfry war zwischen 1995 und 2002 viermal in Folge der europäische Austragungsort des Ryder Cup und nennt sich zu Recht „The spiritual home of Ryder Cup“.