Sutton Coldfield | Großbritannien (UK) The Belfry

The Belfry mit seiner reichen und faszinierenden Vergangenheit war zwischen 1995 und 2002 viermal in Folge der europäische Austragungsort des Ryder Cup und nennt sich zu Recht „The spiritual home of Ryder Cup“.

Bilder & Video Galerie

Information & Preise Preise

Leistungen


  • 5 Übernachtungen mit Frühstück (So - Fr)
  • 2 x Green Fee auf dem Brabazon Course
  • 1 x Green Fee auf dem PGA National Course
  • 1 x Green Fee auf dem Derby Course

Mietwagen oder Transfers bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an.

Preise pro Person

Zeitraum /
Zimmer­kategorie
Doppel­zimmer
Einzel­zimmer
zuschlag
Standard Room
969,- €
260,- €
Standard Room
1139,- €
260,- €
Standard
1229,- €
250,- €
Standard
1049,- €
250,- €
Standard
1229,- €
250,- €

Hotelbeschreibung Hotel

Das preisgekrönte The Belfry liegt im Herzen des Landes in Royal Sutton Coldfield, North Warwickshire. Das Hotel verfügt über 300 luxuriöse Zimmer und Suiten, die alle unabhängig von der gewählten Kategorie geräumig und stilvoll eingerichtet sind. The Belfy bietet eine beeindruckende Auswahl an Restaurants und Bars, die das Herz jeden Kulinarikers höher schlagen lässt. Für klassische Speisen à la carte steht Ihnen The Ryder Grill zur Verfügung. Wenn Sie es etwas ungezwungener mögen, serviert Ihnen das italienische Restaurant Rocca's köstliche Pizza und Pasta. Genießen Sie entspannende Drinks in Sam's Club House. Alternativ können Sie in der Brabazon Bar zwischen Nachmittagstee, Tapas, leichte Snacks und Cocktails wählen. Auf 550 Hektar erstreckt sich ein umfangreicher Wellnessbereich mit Swimmingpool, Whirlpools, Fitnessstudio und Spa-Einrichtungen, die zum Entspannen und Erholen einladen.

Zum Hotel gehören drei Golfplätze, darunter The Brabazon, PGA National und The Derby. Diese sind als Weltklasse-Golfplätze anerkannt, da sie zuvor viermal den Ryder Cup veranstaltet und einige der dramatischsten Momente in der Geschichte des Sports hervorgebracht haben. Seve’s historischer Drive auf das Grün der 10, Sam Torrance berühmter Putt, der dem europäischen Ryder Cup Team von 1985 den Sieg sicherte oder der aggressive Schlag von Christie O’Connor Jr. mit dem Eisen 2 über den See an der 18 sind Szenen, an die sich sicherlich noch viele erinnern werden. Das sorgfältige Design des Platzes beinhaltet feste Fairways, gefährliche Bunker, Seen und ondulierte Grüns. Es ist für jeden Golfer nicht nur wegen seiner Geschichte ein „Must-Play Platz“, der sogar die Größten des Sports herausgefordert hat. Sie ziehen Spieler aus Großbritannien und anderen Ländern an, die die Magie des Ryder Cup noch einmal erleben, ihr Spiel verbessern und die konkurrenzlos hochmodernen Golfanlagen nutzen möchten.

Golfplätze Golfplätze

The Belfry - The Brabazon Course

„The Brabazon“ muss man eigentlich nicht vorstellen. Dieser Platz war häufiger Austragungsort des Ryder Cups als alle anderen Plätze der Welt – vier Mal. Die Architekten Alliss und Thomas haben diesen Platz aus einem Stück Weideland in einen wirklich außergewöhnlichen Golfplatz umgewandelt.

18
Loch
72
Par
6634
Länge

The Belfry - The PGA National Course

Dank der schnelleren Fairways und Grüns sowie seinem Inland Links-Design ist der PGA National Course eine einzigartige Herausforderung. Die fast 5m hohen Bunkerkanten können den Score auf einen Schlag zunichtemachen. Auch auf dem PGA National wurden bereits zwei European Tour Events ausgetragen. Er ist außerdem der einzige “PGA branded Course” in England.

18
Loch
72
Par
6329
Länge

The Belfry - The Derby Course

The Derby, ein Parkland Course, ist der kürzeste der drei Plätze des The Belfry Golf Clubs, aber ganz und gar nicht zu verachten. Strategisch positionierte Bunker, einige Wasserhindernisse und einige “risk and reward” Löcher machen diesen Platz ideal für Golfer aller Spielsstärken.

18
Loch
70
Par
5577
Länge

Lage & Wetter Lage & Wetter

Standort
Sutton Coldfield
Zielflughafen
Birmingham
Entfernung zum Flughafen
ca. 15 km
-°
Sutton Coldfield
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°