The Sanctuary at Kiawah Island Golf Resort USA Golfreise
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Kiawah Island | South Carolina

The Sanctuary Hotel Kiawah Island *****

The Sanctuary Hotel liegt an den unberührten Stränden Kiawah Islands, doch in nur 30 Fahrtminuten erreichen Sie Charlestons Stadtzentrum.

The Sanctuary Hotel Kiawah Island

Unser

Programmvorschlag

  • 7 Übernachtungen im Graden View Zimmer mit Frühstück
  • Mietwagen Kat. A ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen Charleston
  • 1 x Green Fee auf dem Ocean Point Course
  • 1 x Green Fee auf dem Osprey Point Course
  • 1 x Green Fee auf dem Turtle Point Course
  • 1 x Green Fee auf dem Cougar Point Course
  • 1 x Green Fee auf dem Oak Point Course
  • 1/2 Golf Cart pro Person/Spieltag

Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an

Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
01.09. – 23.12.18 & 02.01. – 31.03.19 3.759,- € 1.730,- €

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Ihren Golfurlaub:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

The Sanctuary liegt an den unberührten Stränden Kiawah Islands, nur ca. 30 min von Charlestons Stadtzentrum und rund eine Stunde Fahrtzeit vom Flughafen Charleston entfernt. Das Luxushotel ist im Stile eines Herrenhauses gebaut und verbindet den Charme und das Ambiente der Südstaaten mit modernem Komfort.

Die insgesamt 255 Zimmer und Suiten sind mit eleganten Möbeln eingerichtet und verfügen über einen Balkon. Die King Rooms sind besonders großzügig gestaltet. Sie sind alle mindestens 50 m2 groß und gehören damit zu den größten Hotelzimmern an der Ostküste. In allen Räumen des Hotels erleben Sie den Geist und die Geschichte des wunderschönen Südens auf beste Weise. Mit direkter Lage am Meer können Sie fast von jedem Ort im Hotel aus den Wellen zusehen, ob beim Abendessen in den zwei Restaurants oder bei einem Drink an der Bar.

Kulinarisch besteht neben den beiden Restaurants im Hotel auch die Möglichkeit, sich in den anderen zehn Restaurants des Resorts verwöhnen zu lassen. Auch der großzügige Außenpool befindet sich nur wenige Schritt vom Strand entfernt. Das Kiawah Island Golf Resort, das definitiv zu den besten Resorts in den USA zählt, beheimatet fünf Championship Golfplätze. Weltruhm erlangte das Resort mit dem Ryder Cup 1991 auf dem berühmten Ocean Course. Von diesem hat man einen atemberaubenden Blick auf den Atlantischen Ozean. Definitiv ist dies ein Platz, der dem Spieler das gesamte Können abverlangt. Turtle Point erfordert vor allem durch seine engen Fairways, die kleinen Grüns und die geschickt platzierten Wasserhindernisse ein genaues und strategisches Spiel. Während man auf dem Osprey Point Platz die vier natürlichen Seen umspielt, bietet der Oak Point Platz ondulierte Grüns und atemberaubende Ausblicke.

Die

Golfplätze

The Ocean Course

The Ocean Course

Wahrscheinlich gibt es keinen anderen Golfplatz außerhalb Großbritanniens, der so sehr vom Wind beeinflusst wird wie der “The Ocean Course” auf Kiawah Island. Der von Pete Dye designte Platz gehört zu den 25 schönsten in den USA und war bereits Austragungsort aller Major Championships der PGA of America.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.199m
Osprey Point Golf Course

Osprey Point Golf Course

Normalerweise sind Plätze von diesem Kaliber in den USA nur den Mitgliedern des jeweiligen Country Clubs vorbehalten – und tatsächlich hat Tom Fazio den Osprey Point Golf Course vor diesem Hintergrund gebaut. Heutzutage kommen aber alle Golfer in den herrlichen Genuss des großzügigen und eleganten Clubhauses und natürlich dem Platz auf Weltklasse-Niveau.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 5.945m
Turtle Point Golf Course

Turtle Point Golf Course

Jack Nicklaus hat einmal gesagt, „das wichtigste Ziel beim Golfplatz-Design sei, den Spieler dazu zu bringen mehr auf seinen Kopf, als auf seine Muskeln zu setzen“. Der Spieler sollte seine Emotionen kontrollieren und wirklich über seine Optionen nachdenken, bevor er einen Schläger aus dem Bag zieht. Herzlich Willkommen auf Turtle Point im Kiawah Island Golf Resort!

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 5.946m
Cougar Point Golf Course

Cougar Point Golf Course

Cougar Point wurde vor kurzem von der “South Carolina Golf Course Owners Association” zum Platz des Jahres gewählt. Sicherlich hat der atemberaubende Blick entlang des Kiawah Rivers seinen Beitrag dazu geleistet. Gary Player hat den Platz 1996 umgestaltet und mit einigen “Risk and Reward” Löchern gespickt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 5.946m
Oak Point Golf Course

Oak Point Golf Course

Dieser von Clyde Johnston gestaltete Platz ist die perfekte Spielwiese für ein genaues und strategisches Golfspiel. Der Platz wurde während der vergangenen Jahre stark umgebaut und erneuert – und glänzt heute mit ondulierten Fairways und herausfordernden Grüns.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 5.898m

Informationen

Lage & Wetter

Zielflughafen: Charleston
Entfernung zum Flughafen ca. 65 km

Beste Reisezeit für einen Golfurlaub in South Carolina:
Von September bis Mai

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 14,1 17,4 20,4 25,3 31 37,9 41,1 39,6 34,8 27,8 19,7 14,2
Min. Temperatur (°C) 0,9 3,8 6,6 10,4 15,7 20,8 24,6 23,4 19 12,4 5,9 1,1
Niederschlag (mm) 12,2 12,2 10,7 5,3 7,1 3 8,9 12,4 7,1 5,3 10,9 9,7