PGA National Resort Florida
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Palm Beach Gardens | Florida

PGA NATIONAL RESORT & SPA *****

20 Minuten von Palm Beachs Stränden entfernt, liegt die im mediterranen Stil gehaltenen Anlage, welche Teil der „PGA National Community“ und Hauptquartier der „PGA of America“ ist.

Unser

Programmvorschlag

  • 7 Übernachtungen im Deluxe Zimmer mit Frühstück
  • Mietwagen Kat. A ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen Miami
  • 2 x Green Fee auf dem Palmer Course
  • 2 x Green Fee auf dem Fazio Course
  • 1 x Green Fee auf dem Squire Course
  • 1 x Green Fee auf dem Championship Course
  • 1/2 Golf Cart pro Person/Spieltag

Ohne Flug (Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an)

Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
01.10. – 23.12.17 2.129,-€ 1.250,- €
02.01. – 30.04.18 2.349,- € 1.620,- €
01.05. – 31.05.18 2.089,- € 1.260,- €

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Ihren Golfurlaub:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

Nur eine halbe Stunde vom mondänen Palm Beach und seinen Traumstränden entfernt, verspricht die in den letzten Jahren umfangreich renovierte, palmenbewachsene 5 Sterne-Anlage Florida-Feeling pur.

Alle 379 Zimmer, Suiten und Cottages sind modern und elegant eingerichtet, hochwertige Stoffe, rote Farbakzente und mit Granit und Marmor ausgestaltete Badezimmer sorgen für einen exklusiven Touch. Selbstverständlich verfügen alle Wohneinheiten über jeglichen Komfort wie LCD-HD-TV, iPod-Dockingstation, Bademantel, Fön, Safe, Kaffeemaschine, Mini-Kühlschrank und Balkon oder Terrasse mit Golfplatz-, Garten- oder Spa-Blick.

Als Gewinner des Wine Spectator 2012 Award of Excellence serviert das resorteigene Restaurant Ironwood Steak & Seafood mit feinsten dry-aged Steaks und regionalen Fischspezialitäten gehobene moderne amerikanische Küche.

Zudem lockt zum amerikanischen Frühstücksbuffet das Palm Terrace, ein leichtes Mittagessen lässt sich z.B. im Wave Bare & Grill genießen und nachdem Dinner ist ein Cocktail bei Live-Entertainment in der iBar oder iClub Piano Bar Pflicht.

Wer Körper und Geist etwas Gutes tun möchte, ist im 4000 m² großen The Spa at PGA National Resort bestens aufgehoben, ein Fitnessbereich, Tennisplätze und Croquetfelder runden das Angebot ab.

Golferisch ist das PGA National Resort & Spa mit fünf Championship-Plätzen ein absolutes Highlight. Wagen Sie sich auf den The Championship Course, den schwierigsten Golfplatz Floridas, erleben Sie typisches Arnold Palmer Links Golf auf dem The Palm Course und testen Sie Ihre Präzision auf dem The Squire Course.

Die

Golfplätze

The Champion

The Champion
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 8.74 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

The Champion erhielt von Jack Nicklaus eine komplette Erneuerung ist für Spieler jeden Handicaps eine Herausforderung. Der Championship Course ist wohl der bekannteste Kurs auf dem Gelände des PGA National. Hier wurden bereits das Ryder Cup oder die PGA Championships zwischen 1982 und 2000 ausgetragen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.445m
The Palmer

The Palmer
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 8.74 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Im Stil der schottischen Linkscourses von Arnold Palmer entworfen und mit vielen Grasbunkern und ondulierten Fairways großzügig angelegt. Der Palmer Course ist einer der ersten auf der Anlage und wurde 2006 komplett renoviert und bietet einzigartige Ausblicke.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.445m
The Squire Course

The Squire Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 8.74 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Dieser Course wurde von Tom und George Fazio gebaut und nach dem legendären Sarazen benannt. Der kürzeste Platz erfordert aber durch seine engen Fairways und kleinen Greens ein sehr präzises Spiel. Der Squire Course ist der kürzeste Golfcourse. Er verspricht ein spannendes Spiel, das Taktik voraussetzt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 5.912m
Fazio Course

Fazio Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 8.74 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Früher als “The Haig” bekannt, sticht der Kurs heute besonders durch seinen zahlreichen Wasserhindernisse und Bunker hervor.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.223 m

Informationen

Lage & Wetter

Zielflughafen: Miami
Entfernung zum Flughafen ca. : 130 km

Beste Reisezeit für einen Golfurlaub in Florida:
Von September bis Mai

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 14,1 17,4 20,4 25,3 31 37,9 41,1 39,6 34,8 27,8 19,7 14,2
Min. Temperatur (°C) 0,9 3,8 6,6 10,4 15,7 20,8 24,6 23,4 19 12,4 5,9 1,1
Niederschlag (mm) 12,2 12,2 10,7 5,3 7,1 3 8,9 12,4 7,1 5,3 10,9 9,7