Golfreise Italien, Luxusreise Italien, Golfferien Italien, Golfplatz Italien
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Golfreisen nach Italien

Eine Golfreise nach Italien verbindet La Dolce Vita mit absolutem Golfgenuss und lässt Sie „Bella Italia“ von seiner schönsten Seite kennenlernen. Einmalige Golfplätze, hervorragende Golfhotels und kulinarischer Genuss bieten die perfekte Basis für einen Golfurlaub in Italien. Eine große Vielfalt an Top-Golfplätzen und -Golfresorts in den verschiedensten Regionen Italiens steht Ihnen zur Auswahl, denn von Norden bis Süden hat Italien für jeden Golfer etwas zu bieten.

Italiens Golf-Vielfalt kennenlernen

Egal ob in den Bergen oder am Meer, überall finden Sie beste Voraussetzungen für einen Golfurlaub. Besonders in den Sommermonaten eignen sich warme Temperaturen für Golfreisen nach Italien, wo Sie besonders dann die Vielfalt und Schönheit des Landes erleben können.

Golfen in Bella Italia

Einzigartige Kultur, weltberühmte Küche, eine Vielzahl an herrlichen Naturlandschaften und ein ganz besonderes Lebensgefühl – willkommen in Italien!
Buchen Sie mit golf.extra Ihre unvergessliche Italien Golfreise. Egal ob Sie sich für das italienische Festland oder Sizilien entscheiden, bei uns finden Sie garantiert das richtige Golfhotel und den passenden Golfplatz um Ihren Golfurlaub perfekt zu machen. Mit uns buchen Sie “Dolce Vita” der Extraklasse!

Toskana – das Paradies für Golfreisen

Herrliche Blicke über die malerischen Hügel, die gesäumt sind mit Olivenbäumen und Oleander, Pinienbäumen und Zypressen: die Toskana lädt ein den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Genießen Sie Ihren Golfurlaub in dieser Region Italiens doch im luxuriösen La Bagnaia Golf und Spa Resort Siena. Das Resort bietet unlimited Golf auf dem hauseigenen Golfplatz Royal La Bagnaia. Dieser abwechslungsreiche 18-Loch Inlands-Links Golfplatz fügt sich perfekt in die hügelige Landschaft der Toskana ein.

Gardasee und Lago Maggiore

Um nur zwei von Italiens Seen zu nennen. Diese Regionen sind nicht nur für Wassersportler ein beliebtes Urlaubsziel. Mit einigen der besten Golfplätzen Italiens bieten Sie auch Golfern unschlagbare Gründe um Urlaub in Italien zu machen. Umgeben von sattgrünen Olivenhainen liegt die Villa Arcadio märchenhaft inmitten der Natur Norditaliens, hoch über dem Gardasee. Die Heimat des italienischen Profigolfers Matteo Manassero bietet Ihnen mit diesem Hotel die optimale Möglichkeit Golf und Entspannung zu vereinen. Mit dem Garda Golf Club in direkter Nachbarschaft können Sie Ihren Golfurlaub auf einem traumhaft gelegenen Golfplatz verbringen.
Im südlichen Hinterland des Gardasees liegt das Chervo Golf Hotel Spa und Resort. Inspirationsquelle für das luxuriöse Hotel war das aus dem 11. Jahrhundert stammende Kloster von San Viglio. Die von außen eher rustikal wirkenden Steinhäusern überraschen im Inneren mit 75 Zimmern, die eine feine Eleganz aus Marmor und Holz versprühen. Von diesem Hotel aus haben Sie Zugang zu drei wunderschönen Golfplätzen: dem Chervo Golfplatz, dem Arzaga Course und dem zuvor beschriebenen Garda Golf Club.

Golfreise entlang der Adriaküste

An dieser Küste gibt es für Urlauber viel zu entdecken: sei es einer der schönsten Strände Italiens in Bibione oder die allseits bekannte Stadt Venedig. Auch für eine Golfreise bietet die Küste Italiens perfekte Voraussetzungen, denn Golf steht hier hoch im Kurs. Das Luxusrefugium Borgo Egnazia vermittelt Ihnen das Gefühl, dass Sie die schönste Region Italiens gefunden haben. Das Hotel ist umrahmt von Olivenhainen und dem blauen Wasser der Adria. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und spielen Sie auf dem San Domenico Golfplatz eine Runde Golf. Sie werden das Gefühl haben, im Golf-Himmel angekommen zu sein.

Piemont – die Perle Italiens

Am Fuß der Alpen liegt die Region Piemont, welche bekannt ist für erlesene Weine und hervorragende Küche. Mitten in der Regionalhauptstadt Turin gelegen befindet sich das Turin Palace Hotel. Perfekt für Ihre Golfreise bietet es in kurzer Entfernung die Möglichkeit auf dem elitären Golfclub Royal Park I Roveri eine Runde Golf zu spielen.
Das Bogogno Golf Hotel ist ebenfalls eine Überlegung wert, wenn Sie die Adriaküste als Urlaubsziel erwägen. Es bietet gleich zwei hauseigene Golfplätze wie beispielsweise den Del Conte Course, welcher sich in einer herrlichen Umgebung direkt vor den Toren Mailands befindet.

Golfurlaub Italien – Ab auf die Insel!

Umspült von drei Meeren ist Sizilien eine der Perlen Süditaliens mit einem überaus vielfältigen Angebot. Als größte Insel im Mittelmeer bietet Sizilien abwechslungsreiche Landschaften: von malerischen Berg- und Hügellandschaften im Inselinneren, bis hin zu traumhaften Küstenregionen mit tollen Stränden. Am markantesten sind mit Sicherheit die teils noch aktiven Vulkane Siziliens. Spielen Sie Golf auf dem 18-Loch Verdura Golfplatz. Die drei herrlichen Plätze bieten Anfänger eine hervorragende Inspiration und bieten auch erfahrenen Golfspielern eine Herausforderung. Auf Ihrer Golfreise können Sie im Verdura Resort nächtigen. Genießen Sie den Ausblick auf das azurblaue Meer, wenn Sie morgens in einem der 200 großzügigen Zimmer aufwachen.

Fazit: Italien ist ein wunderbares Land für Ihre nächste Golfreise. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.