Japan Golfurlaub, Luxusreise Japan, Golfferien Japan, Golfreise Japan
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

10-tägige Golfreise

Japan

Golfen im Land der Geisha. Japan öffnet sich. Wie nie zuvor boomt im fernöstlichen Inselreich der Tourismus. Auch beim Thema Golfsport, denn mit rund 2.200 Golfplätzen ist Japan tatsächlich die Nr. 2 der Welt nach den USA.

Golfreise Japan, Luxusreise Japan, Erlebnisreise Japan

Vorschlag zum

ABLAUF

Tag 1:
Ankunft in Tokio
Tag zur freien Verfügung und Erkundung der Mega-Metropole
Übernachtung im Tokyo Prince Hotel

Tag 2:
Golfrunde auf dem Caledonian Golfplatz (Fahrtzeit ca. 90 min)
Übernachtung im Tokyo Prince Hotel

Tag 3:
Tag zur freien Verfügung und Zeit für die weitere Erkundung der Mega-Metropole. Gerne engagieren wir einen deutschsprachigen Reiseführer, der Ihnen die Stadt und Kultur näherbringt.
Übernachtung im Tokyo Prince Hotel

Tag 4:
Check-Out und Transfer zum Golfclub
Golfrunde auf dem Fuji Kogen Golf Course mit Blick auf den heiligen Mount Fuji
Übernachtung im Fujikyu High Land Hotel

Tag 5:
Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Superexpress-Zug Shinkansen nach Nagoya
Übernachtung im Shima Kanko Hotel

Tag 6:
Golfrunde auf dem Nemu Golf Course
Übernachtung im Shima Kanko Hotel

Tag 7:
Check-Out und Transfer zum Golfplatz
Golfrunde auf dem Tsu Golf Course
Weiterfahrt nach Kyoto
Übernachtung im Four Seasons Hotel Kyoto

Tag 8:
Kyoto – der Stadt der tausend Tempel. Besichtigung der berühmten Sehenswürdigkeit wie den Zen-Gärten oder der Shogun-Burg von Nijo mit einem privaten Reiseführer
Übernachtung im Four Seasons Hotel Kyoto

Tag 9:
Golfrunde auf dem Seta Golf Course
Übernachtung im Four Seasons Hotel Kyoto

Tag 10:
Transfer zum Flughafen Osaka und Heimreise

Unser

Reiseprogramm

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in Tokio
  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück in Fujiyoshida
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in Ise-Shima
  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in Kyoto
  • 1 x Green Fee im Caledonian Golfclub
  • 1 x Green Fee im Fuji Kogen Golfclub
  • 1 x Green Fee im Nemu Golfclub
  • 1 x Green Fee im Tsu Country Club
  • 1 x Green Fee im Seta Golfclub
  • Alle Transfers vor Ort inklusive

Selbstverständlich erstellen wir Ihnen gerne eine individuelle Golfreise nach Japan – ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.

Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck buchen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen hinzu.

Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
01.10.18 – 30.04.19 Auf Anfrage Auf Anfrage

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Ihren Golfurlaub:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

Wer einen Urlaub in Japan plant, der sollte bei seiner Rundreise auf jeden Fall Golf und Kultur miteinander verbinden. Es gibt fünf verschiedene Regionen, wo man seinen Golfurlaub verbringen kann.
Wir starten bei unserem Reisevorschlag in Tokio. Sicherlich ist der Besuch der Mega-Metropole Tokio ein Muss. 13 Millionen Menschen leben, arbeiten und feiern in dieser Stadt. Mehrspurige Straßen, Neonreklame im XXL-Format, Wolkenkratzer, hippes Street-Food und scheinbar endlos viele Menschen. Doch man muss raus aus Tokio, um Golf spielen zu können. Deshalb führt uns diese Reise in das Zentrum von Japan. Die Fahrt mit dem Super-Expresszug Shinkansen ist sicherlich ein Höhepunkt. Super sauber, 300 km/h schnell, sehr bequem und mit viel Beinfreiheit. Nach der quirligen Stadt erleben wir Ruhe und Natur auf der Ise-Shima Halbinsel nahe Nagoya. Dank der Lage entlang des pazifischen Feuergürtels gibt es hier viele mineralhaltige Quellen und ein typisch japanisches, heißes Bad „Onsen“ sollten Sie während Ihrer Reise erleben. Der Nemu Golfclub und der Tsu Golfclub gehören zu den Highlights der Region und werden Sie begeistern. Der Abschluss Ihrer Reise führt Sie nach Kyoto, der Stadt der tausend Tempel und Shrines. Genießen Sie hier saisonale Gerichte und den typischen Reiswein Sake. Oder erleben Sie die Kultur auf ganz intensive Weiße – wie wäre es mit einem Kalligraphie-Kurs? Oder der Kunst der Ikebana, dem Blumenarrangement nach japanischer Ästhetik und Zen-Philosophie? Am letzten Tag steht eine Runde Golf auf dem Seta Golf Course an, bevor Sie wieder von Nagoya aus nach Hause fliegen.

3 Empfehlungen von golf.extra:

1 Verbinden Sie bei einer Rundreise auf jeden Fall Kultur und Golf, denn beides ist besonders. Es ist absolut möglich, dass wir Ihr Golfbag direkt zum nächsten Golfclub liefern.

2 Erleben Sie eine Kombination aus traditionell japanischem und modernem Hotel. Vielleicht interessiert Sie die Erfahrung, auf dem Tatami-Fußboden ohne Bett zu schlafen? Es gibt jedoch auch moderne Hotels mit einem 4-5* Standard. Wunderschöne Hotels renommierter Hotelketten wie Four Sesaons, Shangri-La oder Aman befinden sich in den Touristenzentren wie Kyoto und Tokio.

3 Nehmen Sie sich einen Reiseführer zur Seite. Die japanische Sprache und Schrift sind eine Herausforderung. Da nur wenige Japaner englisch verstehen und es nonverbal mit Gesten schwierig ist, ist ein Reiseführer mehr als hilfreich.

Die

Golfplätze

Fuji OGM Excellent Club Ise Ohtori Course

Fuji OGM Excellent Club Ise Ohtori Course

Der riesige See vor dem Clubhaus ist das Symbol dieses Golfplatzes. Fünf Löcher sind geschickt um den See herum angelegt. In Kombination mit zwei weiteren Seen schafft der Platz eine Szenerie von wunderbarer Schönheit und bildet gleichzeitig einen Kurs, der ein hohes Maß an Strategie erfordert. Nach den ersten 9 Loch fährt man für eine Pause mit dem Boot zurück ins Clubhaus.

  • Loch: 18
  • Par: 72
  • Länge: 7033 yards
Nemu Golf Club

Nemu Golf Club

Dieser völlig neu gestaltete Golfplatz ist das Juwel der Ago-Bucht. Es wurde von Damiam Pascuzzo, dem Senior Tour Spieler Steve Pate und dem LPGA Champion Hiromi Kobayashi komplett neu gestaltet. Viele der Bahnen wurden komplett verändert, um während der Runde die Nähe zur Bucht zu erleben und die Aussicht auf den Ozean zu genießen.

  • Loch: 18
  • Par: 72
  • Länge: 6768 yards
Tsu Country Club

Tsu Country Club

Der Tsu Country Club ist das golferische Highlight unserer Reise. Der erfolgreichste Profigolfer Japans Masashi „Jumbo“ Ozaki designte 1990 zusammen mit Kentaro Sato diesen 18 Loch Platz. Stark ondulierte Bahnen in einer Umgebung mit dichten Wäldern, ein nobles Clubhaus im schottischen Stil und grandiose Gastgeber.

  • Loch: 18
  • Par: 72
  • Länge: 7023 yards
Seta Golfclub

Seta Golfclub

Die 54 Loch des Seta Golfclubs, rund 30 min von der Tempelstadt Kyoto entfernt, sind mit in einem herausfordernden Design gestaltet und sind Austragungsort der jährlichen TOTO Japan Classics – TOTO vielleicht einigen von Ihnen bekannt als der japanische Hersteller der luxuriösesten Toiletten- Systeme der Welt.

  • Loch: 54
  • Par: 216
  • Länge: North Course 7012 Yards, West Course 6621 Yards, East Course 6895 Yards