Adeje | Spanien Tivoli La Caleta Tenerife Resort

Zwischen dem tiefblauen Atlantik und faszinierenden Berg- und Vulkanlandschaften liegt das Tivoli La Caleta Tenerife Resort (ehemals Sheraton). Nach einer umfangreichen Renovierung empfängt das Luxusresort an der Costa Adeje seit Herbst 2023 wieder Gäste.

Bilder & Video Galerie

Information & Preise Preise

Leistungen

Bei Buchung bis zum 30.06.24:


  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Mietwagen Kat. A ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen Teneriffa Süd
  • 1 x Green Fee auf dem Costa Adeje Course
  • 1 x Green Fee auf dem Las Américas Course
  • 1 x Green Fee auf dem Golf del Sur Course
  • 2 x Green Fee auf dem Amarilla Course

Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an.

Preise pro Person

Zeitraum /
Zimmer­kategorie
Doppel­zimmer
Einzel­zimmer
zuschlag
Grand Deluxe Garden View Room
1329,- €
420,- €
Premium Partial Sea View Room
1469,- €
550,- €
Premium Ocean View Room
1559,- €
640,- €
Grand Deluxe Garden View Room
1449,- €
530,- €
Premium Partial Sea View Room
1579,- €
670,- €
Premium Ocean View Room
1669,- €
760,- €
Grand Deluxe Garden View Room
1389,- €
480,- €
Premium Partial Sea View Room
1529,- €
600,- €
Premium Ocean View Room
1629,- €
680,- €
Grand Deluxe Garden View Room
1929,- €
710,- €
Premium Partial Sea View Room
2079,- €
890,- €
Premium Ocean View Room
2189,- €
1000,- €
Grand Deluxe Garden View Room
2099,- €
840,- €
Premium Partial Sea View Room
2269,- €
1000,- €
Premium Ocean View Room
2379,- €
1110,- €
Grand Deluxe Garden View Room
2029,- €
770,- €
Premium Partial Sea View Room
2199,- €
930,- €
Premium Ocean View Room
2329,- €
1020,- €
Grand Deluxe Garden View Room
Auf Anfrage
Auf Anfrage
Premium Partial Sea View Room
Auf Anfrage
Auf Anfrage
Premium Ocean View Room
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Hotelbeschreibung Hotel

Nach einer umfangreichen Renovierung eröffnete das ehemalige Sheraton unter neuem Namen als Tivoli La Caleta Tenerife Resort. Somit ist die Marke Tivoli Hotels & Resorts erstmals in Spanien und auf den Kanaren vertreten. Direkt am Meer gelegen und von idyllischen Gärten umgeben, verwöhnt das Fünf-Sterne-Luxusresort seine Gäste mit erstklassigen Zimmern und Suiten, einem großen Spa Anantara und kulinarischer Vielfalt. Das Resort bietet einen direkten Zugang zu den Sandstränden der zwölf Kilometer langen Küstenpromenade zwischen dem Dorf La Caleta und der Stadt Los Cristianos. In den 284 renovierten Zimmern und Suiten erwartet die Gäste eine moderne Einrichtung und größtmöglicher Komfort. Das Resort verfügt über insgesamt vier Restaurants und mehrere Bars, die eine vielfältige Auswahl an internationaler Küche bieten. Zur Neueröffnung des Resorts wurde ein exklusives Gastronomiekonzept vom renommierten portugiesischen

Chefkoch Olivier da Costa entworfen. Während Gäste im Hauptrestaurant Gusto ein umfangreiches internationales Buffet erwartet, begeistert das Restaurant Yakuza mit authentischer asiatischer Küche sowie der SEEN Beach Club mit Gourmetgerichten auf höchsten Niveau. Auf der Suche nach Entspannung werden Gäste im großzügigen Spa Anantara und den subtropischen Gärten des Resorts fündig. Insgesamt stehen drei Pools zur Verfügung, darunter ein Meerwasserpool und ein Adults-only Pool, die zum Verweilen einladen. Für ein abwechslungsreiches Golferlebnis sorgt die gute Lage des Hotels zu zahlreichen Golfplätzen. Der Costa Adeje Golf Course liegt in der Nachbarschaft des Resorts und auch die Plätze Las Américas, Amarilla Golf, Abama Golf und Golf del Sur sind in 10 - 25 Minuten, der Buenavista Golf in einer Stunde Fahrtzeit zu erreichen.

Golfplätze Golfplätze

Costa Adeje Golf Course

Die von Pepe Gancedo entworfene Anlage ist nach seiner eigenen Philosophie exakt an das umliegende Terrain angepasst und berücksichtigt die landschaftliche Umgebung wie auch die Vegetation. Die Anlage verfügt über einen 18-Loch-Platz (Par 72) sowie einen 9-Loch-Platz (Par 33) mit leicht hügeligem Gelände und vorzugsweise schnellen Grüns. Vor allem Golfern mit hohem Handicap wird auf dem 9-Loch-Platz Los Lagos die Möglichkeit gegeben, ihre Fähigkeiten weiter auszubauen. Bei diesen hervorragenden Plätzen, die sensationelle Ausblicke auf den Atlantik und die Insel La Gomera gewähren, steht Ihnen ein ganz besonderes Golferlebnis bevor.

18
Loch
72
Par
6255
Länge

Las Americas Golf Course

An einem leichten halbkreisförmigen Hang gelegen, der sich zum Meer hin öffnet, spielt man im Windschatten der umgebenden Hügel. Die Klimaverhältnisse sind Sommer wie Winter ideal. Der Platz zeichnet sich durch mehrere Seen und Schluchten aus.

72
Loch
18
Par
6039
Länge

Golf del Sur Course

Der Golf Club mit den drei 9-Loch-Golfplätzen „Norte“, „Sur“ und „Links“ im Süden Teneriffas bietet Schluchten mit farbigen Felsen und vulkanische Bunker, um den eifrigen Golfer und dessen Präzession zu testen. Jeder Platz bietet seine ganz eigenen Herausforderungen.

27
Loch
72
Par
5897
Länge

Amarilla Golf Course

18 Löcher am Meer, angrenzend an den Yachthafen von Marina San Miguel. Der Designer Donald Steel wusste, wie er die schönen Kontraste der Insel nutzen konnte, um eine abwechslungsreiche Tour mit beeindruckendem Blick auf den Atlantik zu erreichen.

18
Loch
71
Par
5891
Länge

Lage & Wetter Lage & Wetter

Standort
Adeje
Zielflughafen
Teneriffa
Entfernung zum Flughafen
ca. 25 km
-°
Adeje
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°