Arrowtown | Neuseeland Golf–Rundreise Neuseeland

Erleben Sie auf dieser exklusiven Rundreise die Höhepunkte der Nord- und Südinsel Neuseelands. Diese Reise verspricht nicht nur ein Naturerlebnis vom Feinsten, sondern auch erstklassiges Golfen auf einigen der besten Golfplätze des Landes. Die faszinierende Kultur Neuseelands, spektakuläre Landschaften und gleich sieben erstklassige Hotels in verschiedenen Regionen des Landes bieten den perfekten Rahmen für ein einmaliges Reiseerlebnis.

+++ Bis 31.05. profitieren Sie noch von einem attraktiven Frühbucherrabatt! +++ 

Bilder & Video Galerie

Information & Preise Preise

Leistungen

  • Inlandsflüge von Queenstown nach Christchurch | Christchurch nach Hawke‘s Bay |Taupo nach Auckland | Auckland nach Bay of Islands in der Economy Class inkl. Golfgepäck
  • VIP-Direkttransfer Flughafen – Hotel und zurück
  • 6 Übernachtungen im Millbrook Resort im Deluxe Studio
  • 3 Übernachtungen im Peppers Clearwater Resort in einer Lakefront Suite
  • 3 Übernachtungen im Porters Boutique Hotel im Deluxe Zimmer
  • 3 Übernachtungen im Hilton Hotel Lake Taupo im Standardzimmer
  • 2 Übernachtungen im InterContinental Auckland im Classic Harbour View Zimmer
  • 2 Übernachtungen in Duke of Marlborough im Superior Zimmer
  • 2 Übernachtungen im Te Arai Golf Resort in einer Suite
  • Frühstück in allen Hotels inklusive
  • 11 x Abendessen im Hotel exkl. Getränke
  • Helikopter Flug über den Milford Sound Gletscher inkl. Mittagessen
  • Tagesauflug nach Akaroa inkl. Bootsfahrt & Mittagessen
  • Tagesausflug "Hawke's Bay Food & Wine Tour" inkl. Weinprobe & Mittagessen
  • Tagesausflug in der Rotorua Region entlang des Geothermal Highways inkl. Mittagessen
  • Transfers zu den Golfplätzen
  • Je 1 x Greenfee auf Millbrook Golf Club, Jack's Point, The Hills, Clearwater GC, Cape Kidnappers, Wairakei GC, Kinloch GC, Titirangi GC, Kauri Cliffs, Te Arai Links North & Te Arai Links South
  • ½ Golf Cart pro Person/Spieltag & Trolley pro Person / Spieltag auf den Te Arai Links North & South
  • Welcome Cocktail & Tee Präsente
  • Betreuung durch das golf.extra Team vor Ort

Gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung und Veranstalterpflicht

Zum Informationsblatt der Reise

Mindestteilnehmer: 10 Personen

Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an.

Preise pro Person

Zeitraum /
Zimmer­kategorie
Doppel­zimmer
Einzel­zimmer
zuschlag
Siehe Leistungen
27945,- €
6500,- €
Non Golfer
20495,- €
Auf Anfrage

Reiseablauf Reise

Sonntag, 09.02.2025
Individuelle Anreise
Check-In im Millbrook Resort
Welcome Cocktail & gemeinsames Abendessen 

Montag, 10.02.2025
Golfrunde auf dem Millbrook Golf Course

Dienstag, 11.02.2025
Helikopter Flug über den Milford Sound Gletscher inkl. Mittagessen
Gemeinsames Abendessen

Mittwoch, 12.02.2025
Golfrunde auf dem Jack's Point Golf Course

Donnerstag, 13.02.2025
Golfrunde auf dem The Hills Golf Course
Gemeinsames Abendessen

Freitag, 14.02.2025
Tag zur freien Verfügung

Samstag, 15.02.2025
Flug von Queenstown nach Christchurch
Check-In im Peppers Clearwater Resort
Gemeinsames Abendessen

Sonntag, 16.02.2025
Golfrunde auf dem Clearwater Golf Course

Montag, 17.02.2025
Tagesauflug nach Akaroa inkl. Bootsfahrt & Mittagessen

Dienstag, 18.02.2025
Flug von Christchurch nach Hawke's Bay
Check-In im Porters Boutique Hotel
Gemeinsames Abendessen

Mittwoch, 19.02.2025
Golfrunde auf dem Cape Kidnappers Golf Course

Donnerstag, 20.02.2025
Tagesausflug "Hawke's Bay Food & Wine Tour" inkl. Weinprobe & Mittagessen

Freitag, 21.02.2025
Golfrunde auf dem Wairakei Golf Course
Check-In im Hilton Hotel Lake Taupo
Gemeinsames Abendessen

Samstag, 22.02.2025
Golfrunde auf dem Kinloch Course
Gemeinsames Abendessen

Sonntag, 23.02.2025
Tagesauflug in der Rotorua Region entlang des Geothermal Highways inkl. Mittagessen

Montag, 24.02.2025
Flug von Taupo nach Auckland
Check-In im InterContinental Auckland
Optionale Golfrunde auf dem Royal Auckland Golf Club
Gemeinsames Abendessen

Dienstag, 25.02.2025
Golfrunde auf dem Titirangi Golf Course

Mittwoch, 26.02.2025
Flug von Auckland nach Bay of Islands
Check-In im Duke of Marlborough Hotel
Gemeinsames Abendessen

Donnerstag, 27.02.2025
Golfrunde auf dem Kauri Cliffs Golf Course

Freitag, 28.02.2025
Check- In im Te Arai Links
Golfrunde auf dem Te Arai Links North Course
Gemeinsames Abendessen

Samstag, 01.03.2025
Golfrunde auf dem Te Arai Links South Course
Gemeinsames Abendessen

Sonntag, 02.03.2025
Individuelle Heimreise

 

Hotelbeschreibung Hotel

Das Millbrook Resort liegt auf der Südinsel Neuseelands und erstreckt sich über 650 Hektar mit üppig grünen Fairways, sanften Hügeln und sanft plätschernden Bächen. Als Gastgeber der New Zealand Open ist Golf in Millbrook ein Muss für jede Neuseeland Rundreise

Nur sieben Minuten vom Flughafen Christchurch entfernt, bietet das Peppers Clearwater Resort die ideale Balance zwischen der natürlichen Schönheit Neuseelands und der Nähe zu einer lebendigen Stadt. Das Resort, eingebettet in die malerische Landschaft der Region Canterbury, liegt auf einem wunderschönen Anwesen mit Blick auf den klaren, schimmernden Lake Kaikainui.

Das Porters Boutique Hotel bietet eine luxuriöse Unterkunft in der Nähe der Städte Napier und Hastings in Hawke's Bay, im charmanten Havelock North Village. Entspannen Sie sich in den elegant eingerichteten Gästezimmern, die mit klassischen Polstermöbeln ausgestattet sind und mit originalen Kunstwerken aus der Region geschmückt wurden.

Das Hilton Lake Taupo ist ein traditionelles Hotel im Resort-Stil, das sich in der Nähe des Taupo-Sees befindet. Vom Hotel genießen Sie einen Blick auf den See und die umliegende Vulkanlandschaft. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert kombiniert viktorianischen Charme mit modernem Stil und liegt nur 10 Minuten vom Stadtzentrum Taupos entfernt.

Das InterContinental Auckland thront majestätisch dort, wo die Stadt auf die Seel trifft, und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Waitematā. Als luxuriöser Zufluchtsort mit Blick auf den Hafen lädt das Hotel dazu ein, sich von der reichen Geschichte inspirieren zu lassen und die Vielfalt der lokalen Kultur, Kunst und Küche zu entdecken.

Das Duke of Marlborough Hotel liegt am Ufer von Russell in der Bay of Islands. Das historische Gebäude, die Neuseelands erste Schanklizenz besitzt, wurde liebevoll restauriert und bietet Gästen einen großartigen Ort zum Entspannen, Erholen und Erkunden der Bay of Islands.

Die Suiten & Villen des Te Arai Golf Resort zeichnen sich durch eine luxuriöse, schlichte Ästhetik und hochwertige Materialien aus. Die Gebäude fügen sich nahtlos in die natürliche Umgebung ein, so dass die Architektur das Gefühl vermittelt, in diese absolut atemberaubende Umgebung zu gehören. Von den eleganten Suiten aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf den South Course sowie auf den Pazifischen Ozean.

Golfplätze Golfplätze

Millbrook Golf Club

Inmitten eines Waldgebietes am Rand des charmanten Dorfes Millbrook und etwa 25 Minuten vom Zentrum von Milton Keynes entfernt, bietet dieser Golfplatz eine einzigartige Kombination aus Links- und Heidegolf. Umgeben von einheimischen Kiefern und Weißbirken und mit atemberaubenden Ausblicken auf die majestätischen Berge des Wakatipu-Beckens können Golfer hier ein unvergessliches Spielerlebnis genießen.

18
Loch
74
Par
6134
Länge

Jack's Point Course

Mit einer Kulisse auf die Remarkables-Bergkette und einem Blick auf ein außergewöhnliches Seepanorama ist der Jack’s Point Golfplatz einer der spektakulärsten der Welt. Der Platz wurde in Harmonie mit der natürlichen Umgebung entworfen und schlängelt sich durch einheimisches Tussock-Grasland, dramatische Felsvorsprünge, steile Klippen und Ausläufer des wilden Buschlands bis zum Rand des Lake Wakatipu.

18
Loch
72
Par
6388
Länge

The Hills Golf Course

Der private Golfplatz von Sir Michael Hill in Arrowtown wurde von Darby Partners entworfen und 2007 als Austragungsort der New Zealand Open eröffnet. Er erstreckt sich über 500 Hektar Land in einem Gletschertal und beherbergt eine unglaubliche Vielfalt an Pflanzen. Von neuseeländischen Künstlern geschaffene Skulpturen ergänzen die natürliche Schönheit der Seen, Wasserwege und Feuchtgebiete des Platzes.

18
Loch
72
Par
6563
Länge

Clearwater Golf Course

Der Clearwater Golf Course gilt als einer der anspruchsvollsten Golfplätze Neuseelands und schlängelt sich durch eine Fülle natürlicher Wasserwege und Seen mit Quellwasser. Die vorderen Neun bieten ein offenes Spiel im Links-Stil, während die hinteren Neun an einen Golfplatz in einem amerikanischen Wohnviertel erinnern.

27
Loch
72
Par
6526
Länge

Cape Kidnappers Golf Course

Der Cape Kidnappers Golfplatz wurde auf einer Berg- und Tallandschaft gebaut und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer, hoch über dem Ozean und auf dramatischen Klippen. Mit Fairways an den Klippen, die 140 Meter über dem Meeresspiegel liegen, und mit einer Oberfläche, die fest und schnell bleibt, bietet dieser Platz Löcher, die man nirgendwo sonst auf der Welt findet.

18
Loch
71
Par
6510
Länge

Wairakei Golf + Sanctuary Course

Das Sanctuary wurde aus einer natürlichen, ökologischen Leinwand und der Leidenschaft des Besitzers, Gary Lane, geboren. Sie befinden sich innerhalb von 180 Hektar einheimischer Flora und Fauna, inmitten derer sich einer der besten Golfplätze Neuseelands befindet. Navigieren Sie Ihren Weg durch 18 einzigartige Löcher von außergewöhnlicher Schönheit und lauschen Sie der Kakophonie der Vogelwelt, den sich schlängelnden Bächen, den herrlichen Wasserfällen.

18
Loch
72
Par
6460
Länge

The Kinloch Golf Course

Der Kinloch Golfclub befindet sich direkt am Ufer des Lake Taupo und ist bislang Jack Nicklaus einziger Golfplatz in Neuseeland. Eine wahre Reminiszenz an die britischen Links-Originale. Der auf einer ehemaligen Schafsfarm entstandene Golfplatz gilt als der schwierigste des Landes.

18
Loch
72
Par
6734
Länge

Titirangi Golf Club

Der Titirangi Golf Club ist Neuseelands einziger, von Alister MacKenzie entworfene Golfplatz und liegt in einer wunderschönen Buschlandschaft zwischen den unteren Hängen der Waitakere Ranges und dem Manukau Harbour. Das Layout des Platzes bietet ein ideales Gleichgewicht zwischen Risiko und Belohnung.

18
Loch
71
Par
5657
Länge

Kauri Cliffs Golf Course

Kauri Cliffs wurde von David Harman von Golf Course Consultants, Orlando, Florida, entworfen und gebaut. Der Meisterschaftsgolfplatz bietet jeweils fünf Abschläge, um jede Spielstärke herauszufordern. Fünfzehn Löcher blicken auf den Pazifischen Ozean, sechs davon werden entlang von Klippen gespielt, die zum Meer hinabfallen. Die schönen Löcher im Landesinneren schlängeln sich durch Sumpf, Wald und Ackerland.

18
Loch
72
Par
6528
Länge

Te Arai Links – North Course

Der 18-Loch-Par-71-Golfplatz, der am Meer beginnt und endet, spielt sich ganz anders als der South Course, mit mehr Golf im Landesinneren und einzigartigen Grüns. Die vielleicht dramatischsten Löcher des Platzes sind das 11. und 13. Ersteres ist ein langes Par-5 mit einem erhöhten Grün und einem tiefliegenden Wasserhindernis. Das 13. ist ein langes Par 4, dessen Grün am Rande eines riesigen natürlichen Bunkers liegt, so dass der zweite Schlag über den Sand oder sicher nach links gespielt werden muss.

18
Loch
71
Par
6337
Länge

Te Arai Links – South Course

Der Te Arai South Course wurde als traditioneller Links-Golfplatz konzipiert und erstreckt sich über eine 36 Hektar große Fläche, die durch die natürlichen Sanddünen des Anwesens führt. Alle 18 Löcher bieten einen spektakulären Blick auf den Pazifischen Ozean, mit Little Barrier Island und den Hen and Chicks Islands im Hintergrund. Die Löcher sind in ihrem Aussehen und Charakter so unterschiedlich wie das Land selbst.

18
Loch
72
Par
6256
Länge

Lage & Wetter Lage & Wetter

Standort
Arrowtown
Zielflughafen
Flughafen Queenstown
Entfernung zum Flughafen
ca. 17 km
-°
Arrowtown
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°