Killarney | Irland The Europe Hotel

Bilder & Video Galerie

Information & Preise Preise

Leistungen


  • 5 Übernachtungen mit Frühstück (Sonntag-Freitag)
  • 1 x Green Fee auf dem Killarney Killeen Course
  • 1 x Green Fee auf dem Killarney Mahony’s Point Course
  • 1 x Green Fee auf dem Dooks Golf Links
  • 1 x Green Fee auf dem Ballybunion Course

Mietwagen oder Transfers bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an.

Preise pro Person

Zeitraum /
Zimmer­kategorie
Doppel­zimmer
Einzel­zimmer
zuschlag
Golfside Room
1489,- €
770,- €
Superior Golf Room
1549,- €
820,- €

Hotelbeschreibung Hotel

Im Herzen Südwest-Irlands liegt im größten Nationalpark Irlands, am Ufer des Lough Leane, das The Europe Hotel mit Blick auf die höchste Bergkette des Landes, die McGillycuddy Reeks. Mitunter als das beste 5* Hotel Irlands ausgezeichnet, verfügen die eleganten 190 Zimmer und Suiten des Hotels über eine traumhafte Aussicht auf den See oder den Golfplatz. Sie können im Hotel außerdem aus einer Vielzahl an Restaurants wählen: Der Irish Pub im traditionellen Stil eignet sich ideal für einen Aperitif in entspannter Atmosphäre, im Panorama Restaurant wird Ihnen gehobene Küche mit sensationellem Ausblick auf See und Berge geboten. Traumhaft ist ESPA at the Europe, der Spa-Bereich des Hotels. Schon beim Eintreten wirkt die Schönheit und Ruhe dieser Ecke Irlands auf Sie ein, denn der Spa wurde so gestaltet, dass er mit der Natur in perfektem Einklang ist. Ebenfalls vor grandioser Kulisse befindet sich der Killarney Golfclub. Der Killeen Course des Clubs wurde 1972 eröffnet und 2006 komplett überarbeitet. Höchstes Golf Vergnügen ist auf diesem Golfplatz nun garantiert.

Dieses hängt von vielen Faktoren ab – die Umgebung ist atemberaubend, der Zustand des Platzes ist erstklassig, die Löcher sind abwechslungsreich und aufregend und die irische Gastfreundschaft ist überwältigend. Trotz der Nähe zu den Bergen verläuft der Parkland-Course relativ flach und die von Bäumen gesäumten Fairways sind breiter als sie auf den ersten Blick scheinen. Bereits viermal war der Platz Austragungsort der Irish Open, zuletzt 2011. Profis wie Rory McIlroy, Padraig Harrington und Graeme McDowell sind besonders von den dramatischen Schlusslöchern begeistert, die einen tollen Seeblick versprechen. Doch auch Loch 10, ein Par 3, ist spektakulär, da es so aussieht, als würde man direkt auf den See raus spielen. In nur wenigen Fahrtminuten erreichen Sie außerdem den historischen Dooks Golf Club, einer der ältesten Golf Clubs von Irland, der als Geheimtipp der grünen Insel bezeichnet wird. Ein echtes Highlight ist auch der Ballybunion Old Course, der in vielen Rankings als bester Golfplatz Irlands gewählt wurde.

Golfplätze Golfplätze

Killarney Golf & Fishing Club - Killeen Course

Der Killarney Golf & Fishing Club ist einer der renommiertesten und historischsten Golfclubs Irlands. Als viermaliger Austragungsort der Irish Open verfügt er über zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätze. Der Kileen Course gilt als der Bekanntere der beiden Plätze. Er bietet eine spektakuläre Szenerie vor den berühmten Seen von Killarney und herausforderndes Golf für Spieler aller Spielstärken, mit Wasserhindernissen an fast jedem Loch.

18
Loch
72
Par
6593
Länge

Killarney Golf & Fishing Club - Mahony's Point Course

Der Golfplatz Mahony's Point bietet einen spektakulären Blick auf die berühmten Killarney Seen, die von den McGillicuddy Reeks, der höchsten Bergkette Irlands, überragt werden. Die letzten drei Löcher sind atemberaubend, wenn man in Richtung See spielt – speziell das 18. Loch wird als "eines der denkwürdigsten Löcher im Golfsport" beschrieben.

18
Loch
72
Par
6164
Länge

Dooks Golf Links Course

Der Dooks Golf Links mit majestätischen Ausblicken auf den wilden Atlantik und die nahegelegene Reeks-Bergkette ist einer der fünf ältesten Links-Plätze Irlands. Mit viel Charme und Atmosphäre lässt dieser Golfplatz das Golfspielen an der Küste zu einem „once in a lifetime“ Erlebnis werden.

18
Loch
71
Par
5467
Länge

Ballybunion Golf Club - The Cashen Course

Es ist eigentlich ganz einfach: Wäre der Cashen Course irgendwo anders auf der Welt und nicht neben dem weltberühmten Old Course von Ballybunion gelegen, würde er weit mehr Aufmerksamkeit und Lob auf sich ziehen, als er es ohnehin schon tut. Als aufregender Links Course kann die Runde zu einer Achterbahnfahrt voller Charme, Eigenheiten und spektakulärer Löcher werden.

 

18
Loch
72
Par
5751
Länge

Lage & Wetter Lage & Wetter

Standort
Killarney
Zielflughafen
Cork
Entfernung zum Flughafen
ca. 95 km
-°
Killarney
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°