Kinsale | Irland The Trident Hotel Kinsale

Am Rande des Kinsale Harbour und am Tor zum berühmten Wild Atlantic Way befindet sich dieses Hotel. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um den sonnigen Südwesten Irlands zu erkunden.

Bilder & Video Galerie

Information & Preise Preise

Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück (Sonntag - Freitag)
  • Mietwagen Kat. A ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen Cork
  • 1 x Green Fee auf dem Old Head Golf Links
  • 1 x Green Fee auf dem Cork Course
  • 1 x Green Fee auf dem Fota Island Deerpark Course
  • 1 x Green Fee auf dem Kinsale Course

Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an.

Preise pro Person

Zeitraum /
Zimmer­kategorie
Doppel­zimmer
Einzel­zimmer
zuschlag
Standard Room
1299,- €
630,- €
Standard Room
1419,- €
750,- €

Hotelbeschreibung Hotel

Ein kleiner Yacht-Hafen, enge Gassen und bunt bemalte Häuser vermitteln ein leicht südländisches Flair und in den urigen Pubs sowie zahlreichen Restaurants erleben Sie Irlands Gemütlichkeit. Das The Trident Hotel Kinsale liegt direkt am Hafen und nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum des farbenfrohen, lebendigen und atemberaubend malerischen Fischerdorfes Kinsale entfernt. Dessen moderne und elegante Zimmer und Suiten sind geschmackvoll eingerichtet und laden, mit warmen Farben gestaltet, zum Wohlfühlen ein. Darüber hinaus bieten einige der Zimmer einen wunderbaren Blick auf den Hafen von Kinsale. Eine gleichermaßen atemberaubende Aussicht auf den Hafen von Kinsal genießen Sie im The Wharf Tavern & Terasse. Mit einem einzigartigen nautischen Flair, bieten die Bullaugen, die Decks und die seilumwickelten Galeonenmasten eine neue Variante des traditionellen Irish Pubs. Das ausgezeichnete Pier One Restaurant im 1. Stock des Hotels bietet einen herrlichen Blick über den Kinsale Harbour. Hier wird Ihnen von köstlichem Fingerfood und Canapés über Mittagessen im Sitzen bis hin vielfältige Menüs mit fangfrischem Fisch und Meeresspezialitäten der regionalen Fischer alles serviert. Auch die Foredeck-Bar liegt direkt am Wasser des Kinsale Habour. Die charmante Open-Air-Bar bietet von eiskalten Craft-Bieren bis hin zu heißen Kaffeespezialitäten zahlreiche Getränke, während Sie den wundervollen Sonnenuntergang genießen. 

Das wahre Highlight Ihrer Golfreise ist der weltberühmte Old Head Golf Links. Einer der wohl dramatischsten Kulissen des Golfsports. Der Golfplatz nimmt fast die gesamte Fläche einer Halbinsel ein, die drei Kilometer in den Atlantischen Ozean hineinragt und von zahlreichen unterirdischen Höhlen durchzogen ist. Die Hälfte der Löcher erstreckt sich direkt entlang der eindrucksvollen Klippen und von allen 18 Löchern aus ist der Ausblick auf das Meer fantastisch. Ein besonders unvergessliches Loch ist die 17, ein Par 5, das Lighthouse genannt wird und entlang der südwestlichen Küste in Richtung des Leuchtturms an der Südspitze der Halbinsel verläuft. An Höhenangst leidend kann sogar der eine oder andere Abschlag zur Herausforderung werden, denn einige Abschläge befinden sich direkt an den Klippen, die sich über 100 m vom Meeresspiegel abheben. Viele berichten nach der Runde, dass es sich anfühlt, als stünde man dort am Ende der Welt. In Kombination dazu spielen Sie auf weiteren Golfplätzen wie beispielsweise dem Deerpark Course von Fota Island. Hier fanden schon einige Male die Irish Open statt und die Herausforderungen der Spielbahnen locken Golfspieler aus aller Welt. Der Cork Golf Couse sowie der Kinsale Golf Club werden Sie darüber hinaus mit unterschiedlichsten Designs begeistern.

Golfplätze Golfplätze

Old Head Golf Links

Es ist ein Must-Play! Er ist einer der spektakulärsten Golfplätze der Welt und befindet sich auf einer Landzunge, die sich über zwei Meilen in den Atlantik erstreckt. In der Grafschaft Cork an der Südwestküste Irlands gelegen, hat sich der Golfplatz von einer unglaublichen Idee des verstorbenen John O'Connor und seines Bruders Patrick zu einem der bekanntesten und begehrtesten Golferlebnisse der Welt entwickelt.

 

18
Loch
72
Par
6584
Länge

Cork Golf Course

Der Platz liegt landschaftlich schön in Cork Harbour und war bereits Gastgeber für bedeutende Amateur und Professional Championships, unter anderem für die Irish Open, die Irish Professional Championships, die Irish Close Championships und die National Finals.

18
Loch
72
Par
6229
Länge

Fota Island Golf Club - Barryscourt Course

Der Barryscourt bietet eine fantastische Gelegenheit, eine gute Punktzahl zu erzielen, gleichzeitig ist sichergestellt, dass das Putten stehts eine Herausforderung bleibt. Spieler, die einen präzisen Abschlag haben, werden mit dem 8. Loch auf diesem Platz belohnt.

18
Loch
73
Par
6362
Länge

Fota Island Golf Club - Belvelly Course

Dieser Golfplatz bietet einige einzigartige und aufregende Features, die selbst den erfahrensten Golfer herausfordern sollen. Dabei bleibt dieser Golfplatz dem traditionellen Stil, den Werten und der Spielbarkeit treu, die den gesamten Fota Island Golf Club auszeichnen.

18
Loch
72
Par
6168
Länge

Fota Island Golf Club - Deerpark Course

Um diesem Golfplatz den gewünschten Meisterschaftsstandart zu verpassen, hat der Designer Jeff Howes 8 neue Löcher entworfen, die im Jahr 2007 dem Deerpark hinzugefügt wurden. Somit ist der Deerpark mit einem Wäldchen, dem künstlich angelegtem See und den 26 Loch, selbst für erfahrene Profis, eine echte Herausforderung.

18
Loch
71
Par
5932
Länge

Lage & Wetter Lage & Wetter

Standort
Kinsale
Zielflughafen
Cork
Entfernung zum Flughafen
ca. 22 km
-°
Kinsale
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°
-
-°