Rundreise durch Neuseeland für Golfer, Golfreise Neuseeland, Golf in Neuseeland
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Golfreise Neuseeland

2 Wochen Golf & Natur Rundreise Deluxe

Lange war Neuseeland als Reiseziel für Backpacker bekannt, doch mittlerweile gibt es viele wunderschöne 5* Lodges mit höchsten Ansprüchen und Komfort. Auf dieser Rundreise übernachten Sie in erstklassigen Luxus-Lodges, welche inmitten der außergewöhnlichen Natur des Landes liegen und genießen Golfrunden auf den exklusivsten Golfplätzen der Nord- und Südinsel.

Matakauri Lodge Neuseeland

Der

ABLAUF

Tag 1
Nach Ankunft in Auckland werden Sie zum Heliport gebracht, den Sie fliegen mit dem Helikopter nach Matauri Bay. Dort liegt The Lodge at Kauri Cliffs. Dieses charmante Boutique Hotel im Kolonialstil mit nur 22 Suiten ist ein Refugium für Natur-Liebhaber und versprüht den Charme, den wir uns von Neuseeland vorstellen – hohe Klippen, Wälder, Berge und Naturstrände.

Tag 2
Golfrunde auf dem Kauri Cliffs Course, welcher sich vor allem durch beeindruckende Ausblicke auf den Pazifischen Ozean auszeichnet. Von 15 Löchern aus können Sie das Meer bewundern und sechs davon verlaufen direkt an den Klippen. Wenn man den Experten von Golf Digest vertraut, zählt Kauri Cliffs zu den 40 schönsten Golfplätzen der Welt.

Tag 3
Bay of Islands Boat Cruise inkl. Mittagessen. Ein Naturparadies aus 144 Inseln und einer Fülle an Flora und Fauna!

Tag 4
Nach dem Frühstück fliegen Sie mit dem Helikopter zurück nach Auckland. Dort angekommen, fliegen Sie weiter nach Taupo zum Lake Taupo. Ihr privater Transfer folgt dem Verlauf des Waikato Rivers mit dem Auto bis zu den berühmten Huka-Falls. Hier führt der Fluss durch eine enge Felsschlucht und stürzt dann donnernd 10 Meter in die Tiefe! Oberhalb der Wasserfälle liegt die luxuriöse Huka Lodge, ein geschmackvolles Landhaus im schottischen Stil mit 9 Cottages.

Tag 5
Golfrunde auf dem Wairakei Golf Course

Tag 6
Helikopterflug über White Island und dem Mount Tarawera Vulkan.

Tag 7
Von Taupo fahren Sie nach Hawke‘s Bay (ca. 2,5 Std.). Die Fahrt entlang der wunderschönen Natur ist fantastisch: schroffe Hügel, wunderschöne Täler und sanfte Ebenen. Die Region an der Ostküste der Nordinsel ist eine der wärmsten, trockensten Gegenden Neuseelands. Aus dieser Gegend kommen die führenden Weingüter Neuseelands. Sie übernachten für zwei Nächte in der 5-Sterne Farm at Cape Kidnappers. Die 22 Suiten der Farm sind im authentischen Landhausstil eingerichtet und verfügen alle über einen eigenen Balkon, von dem Sie Blick auf den Golfplatz oder den Pazifischen Ozean haben.

Tag 8
Golfrunde auf dem Cape Kidnappers Course. Der hoteleigene 18-Loch-Golfplatz ist einer der schönsten Neuseelands und stets unter den Top 100 Golfplätzen der Welt gelistet.

Tag 9
Golfrunde auf dem Cape Kidnappers Course

Tag 10
Vom Flughafen Hawke‘s Bay fliegen Sie über Christchurch auf die Südinsel, nach Queenstown. Mit dem Helikopter fliegen Sie anschließend in eine der schönsten und authentischsten Lodges Neuseelands: Minaret Station. Die Lodge ist nur per Helikopter zu erreichen da sie in den südlichen Alpen der Südinsel liegt. Hier erleben Sie die wilde, wunderschöne Landschaft auf einem hohen Level von Luxus und Style. Genießen Sie die Abgeschiedenheit inmitten der fantastischen Kulisse der Triologie „Der Herr der Ringe“.

Tag 11
Erkunden Sie Fiordland mit dem Hubschrauber. Ganz nah fliegen Sie entlang von majestätischen Wasserfällen, überfliegen majestätische Fjorde, hinweg über die zahlreichen Seelöwen, bis Sie schließlich auf einem Gletscher inmitten von Schnee landen. Ein kleines Picknick umgeben von diesem unglaublichen Bergpanorama rundet dieses unvergessliche Erlebnis ab. Zweifellos ein Highlight Ihrer Reise.

Tag 12
Mit dem Helikopter geht es wieder zurück nach Queenstown. Die Stadt liegt am Ufer des kristallklaren Lake Wakatipu und ist umgeben von dramatischer Alpen-Szenerie. Nur wenige Minuten von der Stadt entfernt und direkt am Lake Wakatipu, liegt die Matakauri Lodge. Jede der eleganten Suiten umfasst einen Salon mit Kamin sowie eine Veranda mit Blick auf das wunderschöne Bergpanorama.

Golfrunde auf dem Jack‘s Point Golf Course

Tag 14
Sightseeing Tour in und rund um Queenstown mit Stadtbesichtigung, Jet Boot Fahrt entlang des Shotover Canyons, Besuch der Goldmine Arrowtown und der südlichsten Weinregion der Welt: Gibbston Valley.

Tag 15
Golfrunde auf dem The Hills Private Golf Club
Abflug

Reise

Beschreibung

Die Golfplätze:

  • Kauri Cliffs
  • Wairakei Golf Course
  • The Kinloch Club
  • Cape Kidnappers
  • Jack’s Point Golf Course
  • The Hills Private Golf Club

Die Hotels:

Neuseeland ist wohl kein nahe liegendes Ziel für eine Golfreise. Doch manchmal ist es an der Zeit, sich einen Traum zu erfüllen und die lange Reise ans andere Ende der Welt auf sich zu nehmen. Von MacKenzie bis Nicklaus: In Neuseeland liegen von grandiosen Kulissen einige der spektakulärsten Golfplätze der Welt. Es gibt mehr als 400 Golfplätze, verteilt auf die Süd- und Nordinsel. Alle spiegeln sie die Naturschönheit des Landes wider und wurden von namhaften Designern entworfen. Zwei Plätze rangeln dabei permanent um den Titel für den besten Meerblick und sind wohl auch die bekanntesten Golfplätze in Neuseeland. Kauri Cliffs und Cape Kidnappers.

Neben jedem Top-Golfplatz gibt es außerdem eine luxuriöse Lodge zum Übernachten. Lang war Neuseeland als Reiseziel für Backpacker bekannt, doch mittlerweile gibt es viele wunderschöne 5* Lodges mit höchsten Ansprüchen an Komfort. Viele der Lodges liegen auf weitem Farmland, haben nur wenige Zimmer, bieten Produkte aus eigenem Anbau an und die Gastgeber begeistern dazu beim Dinner oftmals mit Haute Cuisine. Klein, familiär, voller Ruhe. Die Rundreise durch Neuseeland fokussiert sich deshalb auf diese zwei hervorragenden Dinge: Golf & Luxus-Lodges.

Die

Golfplätze

Kauri Cliffs Golf Club

Kauri Cliffs Golf Club

Der Kauri Cliffs Golf Club zeichnet sich vor allem durch beeindruckende Ausblicke auf den Pazifischen Ozean aus. Von 15 Löchern aus können Sie das Meer bewundern und sechs davon verlaufen direkt an den Klippen. Wenn man den Experten von Golf Digest vertraut, zählt Kauri Cliffs zu den 40 schönsten Golfplätzen der Welt.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.510m
Wairakei International Course

Wairakei International Course

108 gut plazierte Bunker, viel Vogelgezwitscher, eine malerische Landschaft und ein einzigartiges Schutzgebiet (das erste seiner Art) hat dazu geführt, dass Wairakei als Neuseelands Golfplatz Nr. 1 anerkannt wurde.

  • Loch18
  • Par 72
  • Länge 6460 m
The Kinloch Club

The Kinloch Club

Der Kinloch Golfclub direkt am Ufer des Lake Taupo ist bislang Jack Nicklaus einziger Golfplatz in Neuseeland. Eine wahre Reminiszenz an die britischen Links-Originale. Der auf einer ehemaligen Schafsfarm entstandene Golfplatz gilt als der Schwierigste des Landes.

  • Loch: 18
  • Par: 72
  • Länge: 5960 m
Cape Kidnappers Course

Cape Kidnappers Course

Der 18-Loch Golfplatz ist einer der schönsten Neuseelands und stets unter den Top 100 Golfplätzen der Welt gelistet.

  • Loch 18
  • Par 71
  • Länge 6510 m
Jack´s Point Course

Jack´s Point Course

Mit einer Kulisse auf die Remarkables-Bergkette und einem Blick auf ein außergewöhnliches Seepanorama ist der Jack’s Point Golfplatz einer der spektakulärsten der Welt.

  • Loch: 18
  • Par: 72
  • Länge: 6388 m