Golfreise nach Island
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Island

Islands Westen - Rundreise

Faszinierende Naturwunder und außergewöhnliche Golfplätze erwarten Sie auf dieser Golf-Rundreise durch Island – eine der aufregendsten Golfdestinationen Europas!

Island

Der

Ablauf

  • Tag 1
    Ankunft in Keflavik, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Reykjavik. Check-In im 4* Hotel Canopy by Hilton in Reykjavik
  • Tag 2
    Ausflug zum Hvalfjörður Fjord
    Golf auf dem Akranes Course
    Check-In im Icelandair Hotel Hamar
  • Tag 3
    Ausflug zum Hraunfossar/Barnafoss Wasserfall
    Gletscher Tour (3-4 Stunden)
    Golf auf dem Húsafell Course (9 Loch)
  • Tag 4
    Besichtigung des Grábrok Vulkankraters und Glanni Wasserfall
    Golf auf dem Borgarnes Course
  • Tag 5
    Tagesausflug entlang der südlichen Küste der
    Snæfellsness Halbinsel
    Check-In im Hotel Stykkishólmur
  • Tag 6
    Golf auf dem Stykkishólmur Course (9 Loch)
    Halbtagesausflug entlang der nördlichen Küste der Snæfellsness Halbinsel
    Besichtigung der Vatnshellir Höhle
  • Tag 7
    Golf auf dem Brautarholt Course
    Rückfahrt nach Reykjavik
    Check-In im Hotel Canopy in Reykjavik
  • Tag 8
    Fahrt zum Flughafen in Keflavik und Rückflug

Unser

Programmvorschlag

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im 4* Hotel Canopy by Hilton
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im 3* Icelandair Hotel Hamar
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im 3* Hotel Stykkishólmur
  • 1 x Green Fee auf dem Akranes Course
  • 1 x Green Fee auf dem Húsafell Course (9 Loch)
  • 1 x Green Fee auf dem Borgarnes Course
  • 1 x Green Fee auf dem Víkurvöllur Course (9 Loch)
  • 1 x Green Fee auf dem Brautarholt Course
  • Mietwagen Kat. C mit reduzierten Selbstbehalt ab/bis Flughafen Keflavík

Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck buchen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Preisen hinzu.

Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
01.01. – 31.12.20 auf Anfrage auf Anfrage

Unverbindlich anfragen:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

Island gilt als eine der aufregendsten Golfdestinationen Europas. Vor allem die Kombination aus faszinierenden Naturwundern und außergewöhnlichen Golfplätzen begeistert. Entdecken Sie genau diese einmalige Verbindung aus Golf und Natur bei dieser Reise. Diese führt Sie von Reykjavik aus entlang der Küste in den Süden der Insel. Unterwegs erwarten Sie spuckende Geysire, tosende Wasserfälle und die einzigartige Gletscherlagune.

Doch nicht nur die außergewöhnliche Natur Islands wird Sie in Ihren Bann ziehen. Die Golfplätze der Insel sind alle in faszinierende Landschaften eingebettet. Ob in einem Vulkankrater, auf einem Lavafeld oder entlang der Klippen mit Blick auf Reykjavik, jeder Golfplatz überzeugt mit seinem ganz eigenen Charakter. Als besonderes Highlight steht auch eine Runde Abendgolf auf dem Programm, bei der Sie dank der Mitternachtssonne erst spät am Abend abschlagen und bis tief in die Nacht bei Tageslicht Golf spielen werden.

Die Hotels:
Das 4-Sterne-Hotel Canopy by Hilton, verteilt auf sechs miteinander verbundene Gebäude, ist in einer Umgebung voller Farbe, Leben und Geschichte eingebettet. Für einen ersten Eindruck werden Sie beim Check-in mit einer regionalen Köstlichkeit willkommen geheißen. Entdecken Sie von hier aus die Restaurants, Bars und Geschäfte der Einkaufsmeile Laugavegur.

Das 3-Sterne Hotel Vos ist ein kleines und gemütliches, familiengeführtes Landhotel mit herrlichem Ausblick und persönlichem Service. Es befindet sich auf dem Bauernhof Nordur-Nyibær in Þykkvibær, an der Südküste Islands. Alle Zimmer des Hotels befinden sich auf einer Etage und bieten Zugang zum Whirlpool. Das Hotelrestaurant ist modern und geräumig und bietet eine Vielfalt an leckeren Speisen.

Das 3-Sterne Fosshotel Glacier Lagoon eröffnete 2017. Es liegt zwischen Skaftafell und der Gletscherlagune, die dem Hotel den Namen gab. Die 104 Zimmer und Suiten sind alle modern gestaltet und bieten einen Blick auf die Berge oder den Ozean. Im stylischen Restaurant des Hotels können Sie authentische isländische Küche genießen, die Bar lädt zum Verweilen am Abend ein.

Die

Golfplätze

Akranes Golf Course

Akranes Golf Course

Circa 40 Minuten von Reykjavik entfernt wurde der Akranes Golf Course auf relativ flachem Land erbaut. Einige felsige Hügel, Bunker, Wasserhindernisse und Bäume sorgen für Herausforderungen während des Spiels. Bekannt ist der Platz für seine ausgezeichneten Grüns.

Húsafell Course

Húsafell Course

Am geschwungenen Ufer der Flüsse Kalda und Stutta befindet sich der fabelhafte 9-Loch-Golfplatz von Húsafell. Der herausfordernde Kurs vergibt einem keine Fehler, der angrenzende Wald und die kleinen Teiche tragen zur Herausforderung bei. Neben dem Golfplatz zieht auch die Schönheit des Húsafell-Gebiets Golfer sowie die Einheimischen selbst an.

Borgarnes Course

Borgarnes Course

Der Golfplatz von Borgarnes gilt als einer der schönsten Golfplätze Islands, da er mit seiner malerischen Umgebung besticht. Es wird unter anderem auf einer kleinen entzückenden Insel gespielt, die sich innerhalb eines Teiches befindet. Der restliche Platz ist schmal gestaltend und wird von vielen Bäumen und dem Wasser umrahmt. Daher wird von den Spielern sehr viel Geschicklichkeit und Genauigkeit gefordert um zielsicher über die ganze Distanz zu spielen.

Brautarholt Course

Brautarholt Course

Dieser einzigartige 18-Loch-Golfplatz liegt spektakulär auf Klippen direkt am Meer. Bei der Gestaltung des Platzes wurde viel Wert darauf gelegt, zwischen den Bahnen genügend Freiraum zu lassen, um der einheimischen Vogelwelt ausreichend Raum zu geben. Von vielen Bahnen aus hat man einen fantastischen Blick auf Reykjavik.

Víkurvöllur Course

Víkurvöllur Course

Der Víkurvöllur Golfplatz befindet sich zwischen zwei Berggraten und führt hinunter zu einem schönen Strand. Durch seine Weitläufigkeit wird der gut gepflegte 9-Loch-Golfplatz zu einer wahren Herausforderung. Zudem macht es Freude durch die sanfte grüne Landschaft zu gehen und die Umgebung auf sich wirken zu lassen.

Nicht das Richtige gefunden?

Wir haben noch viele weitere Golfplätze im Angebot!

Erfahren Sie mehr über Golf Island.