Golfreise nach Dubai
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Golfreisen nach Dubai

In Dubai spricht man häufig von Superlativen: Höher, schneller, weiter, besser. Auch im Golf-Bereich versucht das Wüstenemirat alle Vorlieben und Ansprüche von Golfern gerecht zu werden und bietet damit ein wahres Golfparadies. So hat sich Dubai in den vergangenen Jahren als Top-Golfreiseziel vor allem aufgrund der hochwertigen Golfanlagen, eleganten Golfresorts sowie erstklassigen Golfhotels etabliert. Damit ist der Golfsport heute aus Dubai nicht mehr wegzudenken. Hier finden Golfspieler ein wahres Eldorado. Die Golfplätze Dubais sind von Weltklasse und finden hohe internationale Anerkennung.

Was für Golf in Dubai spricht?

Wer in Dubai Golf spielen möchte, der hat daher die Qual der Wahl zwischen erstklassigen Golfplätzen wie dem Emirates Golf Club mit den zwei anspruchsvollen Plätzen Majilis und Faldo, The Els Club designed von Ernie Els, The Earth Course des Jumeirah Golf Estate, auf dem jährlich das Finale des Race to Dubai ausgetragen wird, der Arabian Ranches Course, welcher wegen seinen schmalen und mit Wüstensand abgegrenzten Fairways zu den schwierigsten Golfplätzen Dubais zählt oder dem Dubai Creek Golfclub, dessen Clubhaus die Segel eines arabischen Dows darstellt und mit satten Fairways, gesäumt von Dattelpalmen und Kokosnuss-Bäumen, begeistert.

In Dubai verbindet sich traditioneller Orient mit moderner Zukunft und sorgt für einen Golfurlaub der Extraklasse. Der perfekte Pflegezustand der Plätze, die eleganten Clubhäuser und das ganzjährig schöne Wetter machen Dubai zu einer perfekten Golfreise Destination. Viele berühmte Golfspieler haben bereits bei verschiedenen Turnieren die Golfplätze Dubais gespielt. Golf spielen in Dubai ist daher ein echtes Muss für passionierte Golfer. Besonders in den Wintermonaten eignet sich eine Golfreise nach Dubai, zu dieser Zeit sind die Temperaturen immer noch warm, jedoch nicht so heiß als in den Sommermonaten.