Golfurlaub in Bulgarien
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Golfurlaub in Bulgarien

Längst ist eine Golfreise nach Bulgarien unter Golfern kein Geheimtipp mehr, denn das Land hat sich zu einem neuen Top-Golfreiseziel entwickelt. Abwechslungsreiche und spektakuläre Golfplätze für alle Leistungsgruppen in traumhafter Lage mit atemberaubendem Ausblick auf das Schwarze Meer, erwarten Sie während Ihre Golfreise in Bulgarien.

Bulgariens Golfplätze von Top-Designern

Designt von Gary Player und Ian Woosnam und direkt an der Küste Bulgariens hoch auf den Klippen gelegen, werden Sie die wohl spektakulärsten Golfplätze des Landes auf abwechslungsreichen Golfrunden begeistern. Die darüber hinaus erstklassigen Golfhotels sowie die beeindruckende Natur Bulgariens, mit malerischen Klippen und Bergketten, versprechen einen Golfurlaub der Extraklasse.

Golf Bulgarien: ein unvergessliches Golfreiseziel

Einen ganz außergewöhnlichen Platz, direkt an der Schwarzmeerküste, konnte sich das Thracian Cliffs Golf & Beach Resort ergattern. An einer steilen Küstenklippe befindet sich der dramatische und spektakuläre Golfplatz des Resorts, der zu den schönsten Golfplätzen der Welt gehört. Das rauschende Meer, die Klippen, der Strand, die saftig grüne Landschaft und das milde Klima machen diesen Ort für eine Runde Golf so besonders. Dieser Ort ist für den perfekten Golfurlaub wie geschaffen, denn man kann nicht nur ganz bequem einen außergewöhnlichen Platz zu Fuß erreichen, sondern auch den privaten Sandstrand des Hotels genießen, sich in den luxuriösen Zimmer entspannen und den exzellenten Service nutzen. Nach einer spannenden Runde Golf können Sie sich im Spa entspannen. Dieses lockt im marokkanischen und thrakischen Stil in spiritueller Umgebung. Die Behandlungen sind auf dem modernsten Stand und werden Ihre Sinne erfreuen.
Ein weiteres luxuriöses Golf Hotel für eine fabelhafte Golfreise ist das Lighthouse Golf & Spa Resort, das über einen herrlichen Golfplatz, der von Ian Woosnam entworfen wurde, verfügt. Vom Resort aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Bahnen 12 bis 14. Der Platz ist relativ eben und nur leicht hügelig im traditionellen Links-Design. Der direkte Nachbar des Platzes ist der BlackSeaRama Golf Club, der von Gary Player designt wurde. Dieser Golfplatz ist genauso wie der Thracian Cliffs Golfclub eingerahmt von der schroffen Steilküste Bulgariens mit Blick auf das tiefblaue Meer. Einer der dramatischsten Golfplätze der Erde. Das Spa & Wellness Center dieses Golf Resorts bietet nicht nur umfassende Behandlungen an, Sie können sich hier auch in der Thermalzone mit Dampfbad, Türkischem Bad, Lanconii, Finnischer Sauna, Infrarotsauna, Erlebnisduschen, Ruheraum, Whirlpool und beheiztem Innenpool entspannen. Fast fühlt es sich so an, als wäre man in einem reinen Spa Hotel gelandet. Diese Kombination aus Golfen und Spa-Erlebnis macht dies zu einer fantastischen Golfreise, in der es nie langweilig wird und man perfekt ausspannen kann.

Bulgarien – ein vielfältiges Reiseziel nicht nur wenn es um Golf

Das Schöne an Bulgarien ist nicht nur die Landschaft und die schönen Golfplätze, sondern auch die Herzlichkeit und die familiäre Stimmung, die von den Einheimischen ausgestrahlt wird. Man fühlt sich hier direkt wohl und lernt schnell andere Golfspieler kennen, die einen gerne in geselliger Runde aufnehmen. Bulgarien vereint durch seine einzigartige Lage drei verschiedene Regionen, die zusammen zu jeder Saison eine überwältigende Vielfalt an landschaftlicher Schönheit bieten. Dieses herrliche Land befindet sich auf der Balkanhalbinsel. Hier können Sie an traumhaften Stränden baden, durch unberührte Wälder mit steilen Felsformationen und Bergen wandern, feuchte Moorgebiete besuchen oder bulgarische Bauten und mittelalterliche Kunstwerke bestaunen. Wer neben dem Golfsport auch ein Kulturfan ist, der kann auf einer der vielen historischen Touren die Geschichte des Landes kennenlernen, denn hier gibt es viele geschichtsträchtige Kloster, Kirchen, Burgen und prächtige Architekturen aus dem Mittelalter.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Golfurlaub nach Bulgarien?

Das Klima in Bulgarien kann als gemäßigt kontinental bezeichnet werden, daher herrschen dort heiße Sommer und kalte Winter. Die schönste Reisezeit um in Bulgarien Golf zu spielen liegt zwischen Mai bis September, denn in diesen Monaten herrschen vorwiegend angenehme Temperaturen über 20 Grad.