Golfen in Australien
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Golfreise Australien

Rundreise in Australien

Auf dieser 16 tägigen Rundreise werden Sie auf den schönsten Golfplätzen des roten Kontinents spielen und in den luxuriösesten Hotels übernachten.

New South West Course Australien

Der

ABLAUF

Tag 1
Nach Ankunft in Sydney werden Sie zum luxuriösen Shangri-la Hotel gefahren. Nachdem Sie dort eingecheckt haben, geht es zum Campbells Cove an der Circular Quay West um mit einer Yacht durch den Hafen zu cruisen. Der Abend klingt im Restaurant Pony Dining aus, das als Pionier des Holzfeuergrills gilt.
Tag 2
Am zweiten Tag spielen Sie auf dem New South Wales Golf Course. Der Linksplatz befindet sich zwischen den Gewässern der botanischen Bucht und dem tasmanischen See. Abends erleben Sie die köstlichen Speisen des LuMi Bar & Dining, das 2019 als bestes italienisches Restaurant der Welt von Gambero Rosso International gerated wurde.
Tag 3
Vom Flughafen in Sydney geht die Reise weiter nach Adelaide. Diese verträumte Stadt ist für den umliegenden Weinanbau bekannt. Dort angekommen checken Sie in das elegante Mayfair Hotel ein und gehen abends ins Restaurant George‘s on Waymouth.
Tag 4
Sie unternehmen einen ganztägigen Ausflug in die Weinregion Barossa Valley. Am Morgen besuchen Sie das Weinguts Elderton mit Weinprobe, danach fahren Sie zum Weinguts Penfolds, bei dem sie zu Mittag essen. Am Nachmittag besuchen Sie das Greenrock Creek Weingut. Abends kehren Sie in das Restaurant Orana in Residence ein.
Tag 5
Nach dem Check-Out fahren Sie zum Royal Adelaide Golf Club um eine Runde Golf auf dem Royal Adelaide Golf Course zu spielen. Danach fliegen Sie von Adelaide zur Metropole Melbourne und checken in das Hotel Crown Towers ein.
Tag 6
Sie beginnen diesen Tag mit einer privaten Sightseeing-Tour durch Melbourne. Die Tour endet im Golf Club auf dem Kingston Heath Course. Nach der Golfrunde fahren Sie zurück ins Hotel um am Abend im Restaurant Tipo OO rustikale Speisen und erlesene Weine zu probieren.
Tag 7
Am frühen Nachmittag beginnt die Tee Time auf dem Royal Melbourne Golf Club – East Course. Nachdem Sie zum Hotel zurückgekehrt sind, werden Sie im Restaurant Vue du Monde Abendessen, das mit drei Kochmützen ausgezeichnet wurde.

Tag 8
Mittags wird auf dem Victoria Golf Course gespielt und abends geht es zum Restaurant Cutler & Co, das sich in einer alten Metallfabrik befindet.
Tag 9
Sie spielen eine Golfrunde auf dem Peninsula Kingswood North Course und werden im Restaurant Matilda Abendessen.
Tag 10
Golfrunde auf dem The Metropolitan Golf Course und Abendessen im Restaurant Stokehouse. Das Stokehouse in St. Kilda präsentiert eine zeitgenössische Interpretation moderner australischer Küche direkt am Kilda Beach.
Tag 11
Sie werden abgeholt um eine private Tour durch Mornington Peninsula zu erleben. Sie besuchen die Quealy Winemakers, erleben eine private Führung von „Australia‘s Queen of Pinot Grigio“ und genießen ein 2-Gänge-Menü mit Weinbegleitung. Das Highlight des Tages ist der Rückflug mit dem Helikopter nach Melbourne. Anschließend wir im Il Bacaro Cucina zu Abend gegessen.
Tag 12
Nach dem Check-Out fliegen Sie von Melbourne nach Hamilton Island. Nachdem Sie ins Hotel Qualia Hamilton Island eingecheckt haben steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Im Hotel können Sie abends im The Long Pavilon oder dem Pebble Beach Restaurant speisen.
Tag 14
Eine private Tour mit dem Namen „Best of Both Worlds“ wird für Sie das ultimative Erlebnis sein. Sie werden auf der Tour mit dem Helikopter über die Whitsundays fliegen, anschließend im Great Barrier Reef schnorcheln und zum Schluss auf dem Whitehaven Beach picknicken.
Tag 15
Sie fliegen von Hamilton Island nach Sydney zurück und checken im Shangri´la Hotel ein, wobei Sie einen fantastischen Ausblick aus dem Horizon Premier Sydney Harbour Room haben werden. Abends geht es zum letzten Abendessen in das Restaurant Tetsuya.
Tag 16
Abreise von Sydney.

Auf Wunsch planen wir Ihnen gerne ein Vor- und Nachprogramm für den Zwischenstopp auf dem Hin- und Rückflug.

Reise

Beschreibung

Die Golfplätze:

  • New South Wales Golf Course
  • Royal Adelaide Golf Course
  • Kingston Heath Course
  • Royal Melbourne Golf Club – East Course
  • Victoria Golf Course
  • Peninsula Kingswood North Course
  • The Metropolitan Golf Course

Die Hotels:

  • Sydney | Shangri-la Hotel
  • Adelaide | Mayfair Hotel
  • Melbourne | Crown Towers Hotel
  • Hamilton Island | Qualia Hamilton Island Hotel

Der rote Kontinent ist bekannt für seine einzigartige Natur und Geschichte, aber in Australien befinden sich auch einige der besten Golfplätze der Welt. Egal ob Sie auf einem schönen Parklandplatz in der Stadt oder auf einem der atemberaubenden Links-Plätze am Meer spielen, die Landschaft Australiens verspricht immer eine herrliche Kulisse.

Auf dieser unvergesslichen Reise werden Sie in der lebendigen Metropole Sydney Golf spielen, eine genussvolle Weintour durch die Valleys von Adelaide erleben, mit dem Helikopter über Melbourne fliegen und im Great Barrier Reef schnorcheln. Dabei übernachten Sie in den besten Luxushotels des Nordens Australiens und werden die erlesensten Restaurants besuchen.

Die

Golfplätze

New South Wales Golf Course

New South Wales Golf Course

Dieser Platz rangiert unter den 50 Top Golfplätzen der Welt und ist als einziger in Sydney unter den besten 100 Golfplätzen gelistet. Er führt entlang der Pazifikküste, durch Täler und Berge und bietet einen herrlichen Blick auf den weiten Ozean. Es gibt nur wenige Plätze die einem Spieler so viel Abwechslung und Herausforderungen bietet wie der New South Wales Golf Course.

Royal Adelaide Golf Course

Royal Adelaide Golf Course

Der Royal Adelaide Golf Course ist eine erfrischende Kombination aus Links-Platz mit Sanddünen und Tannenbäumen. Dieser Platz lockt viele Golfer nach Adelaide, denn er ist dort ein wahres Juwel. Er war schon Austragungsort vieler Spiele und Meisterschaften auf nationaler und internationaler Ebene.

Peninsula Kingswood North Course

Peninsula Kingswood North Course

Der Peninsula Kingswood North Course befindet sich geografisch im Melbourne Sandbelt und liegt nur wenige Minuten von der blühenden Mornington-Halbinsel entfernt. Er wurde auf der welligen sandigen Anhöhe erbaut und erlangte damit ein recht unkonventionelles Designt, das viele Herausforderungen birgt.

Metropolitan Golf Club

Metropolitan Golf Club

Obwohl der Metropolitan Golf Club nur fünfzehn Minuten vom Geschäftsviertel Melbournes entfernt liegt, befindet er sich in einer ruhigen Umgebung. Er ist einer der renommiertesten Sandbelt Courses und gilt seit fast einem Jahrhundert als einer der besten Meisterschaftsplätze Australiens.

Victoria Golf Course

Victoria Golf Course

Der Victoria Golfclub bietet ein Golferlebnis auf höchstem Niveau. Obwohl er einer der schwierigeren Golfplätze Australiens ist, bietet er für alle Golfsportler jeglicher Spielstärke den absoluten Spielspaß. Seine schnellen Grüns und die schwierigen Bunker machen diesen Platz so einmalig.

Royal Melbourne Golf Club – East Course

Royal Melbourne Golf Club – East Course

Mit hervorragenden Bunkern, kleinen Grüns und dramatischen Wellen des Kurses ist der East Course brillant gestaltet. Es gibt klare Risiko- und Belohnungsoptionen.

Kingston Heath Course

Kingston Heath Course

Der Kingston Heath Course ist der führende Golfplatz im australischen Golf. Hier fand 2009 die australischen Meisterschaften statt und im Jahre 2016 war der Kingston Heath Course sogar einer der Austragungsorte der Golf-Weltmeisterschaft. Für die 18-Loch Anlage wurde darauf geachtet, möglichst natürliche Bunker zu designen, die es wirklich in sich haben. Sie sollten auf jeden Fall versuchen auf dem Grün zu bleiben.

Informationen

Lage & Wetter