The Open Cruise 2017 mit golf.extra
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Mi, 19. Juli - Mi, 01. August 2017

The Open Cruise 2017

Erleben Sie die britischen Inseln an Bord des exklusiven Boutique-Schiffs Azamara Journey. Als Highlight der Reise besuchen Sie die Open Championship, welche weltweit zu den berühmtesten und prestigeträchtigsten Sportevents gehört und das älteste noch ausgetragene Golfturnier der Welt ist.

Der

Ablauf

  • Mittwoch, 19.07.2017:
    Transfer ab Flughafen London zum Hafen Southampton (England), Einschiffung
  • Donnerstag, 20.07.2017:
    Ankunft in St. Peter Port, Guernsey (Kanalinseln), Tag zur freien Verfügung
  • Freitag, 21.07.2017:
    Ankunft in Cork (Irland), Green Fee auf dem Castlemartyr Course
  • Samstag, 22.07.2017:
    Ankunft in Holyhead (Wales), Green Fee auf dem Championship Course des Bull Bay Golf Clubs
  • Sonntag, 23.07.2017:
    Ankunft in Liverpool (England), Besuch des Finalsonntags der Open Championship in Royal Birkdale mit VIP-Tickets
  • Montag, 24.07.2017:
    Ankunft in Dublin (Irland), Green Fee auf dem Links Course des Royal Dublin Golf Clubs
  • Dienstag, 25.07.2017:
    Ankunft in Belfast (Nordirland), Green Fee auf dem Royal Belfast Course
  • Mittwoch, 26.07.2017:
    Ankunft in Glasgow (Schottland), Green Fee auf dem Ailsa Course des Trump Turnberry Resorts
  • Donnerstag, 27.07.2017:
    Erholung auf See
  • Freitag, 28.07.2017:
    Ankunft auf der Isle of Skye (Schottland), Tag zur freien Verfügung
  • Samstag, 29.07.2017:
    Ankunft in Invergordon (Schottland), Green Fee auf dem James Braid Course des Brora Golf Clubs
  • Sonntag, 30.07.2017:
    Ankunft in Edinburgh (Schottland), Tag zur freien Verfügung
  • Montag, 31.07.2017:
    Green Fee auf dem PGA Centenary Course des
    Gleaneagles Resorts
  • Dienstag, 01.08.2017:
    Ausschiffung, Transfer ab Hafen Leith zum Flughafen Edinburgh und Rückreise

Unser

Programm

  • 14-tägige Kreuzfahrt an Bord der Azamara Journey in der gebuchten Kabinenkategorie inklusive Hafen- und Treibstoffzuschläge
  • Vollpension an Bord
  • Große Auswahl an alkoholischen und anti-alkoholischen Getränken an Bord
  • Hausweine zum Mittag- und Abendessen, kostenfreie Auswahl an beliebten Spirituosen, internationalen Biersorten, Cocktails und Weinen während der gesamten Reise
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • 24-Stunden-Kabinenservice
  • AzAmazing Evening (eine ausgewählte Abendvorstellung an Land, exklusiv nur für Azamara-Gäste)
  • Trinkgelder an Bord
  • 100 USD Bordguthaben pro Kabine
  • Transfer zu den Golfplätzen und in die Stadt in den meisten Häfen
  • 7 x Green Fee (1 x Castlemartyr Golf Club, 1 x Bull Bay Golf Club, 1 x Royal Dublin Golf Club, 1 x Royal Belfast Golf Club, 1 x Ailsa Course des Trump Turnberry Resorts, 1 x Brora Golf Club, 1 x PGA Centenary Course des Gleneagles Resorts)
  • VIP-Tickets für den Finalsonntag der Open Championship in Royal Birkdale
  • Transport des Golfgepäcks an Land
  • Garantierte Abschlagszeiten
  • Betreuung durch das golf.extra Team
  • Organisation und Buchungsabwicklung
  • Gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung und Veranstalterhaftpflicht
Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
Innenkabine Kat. 10 auf Anfrage auf Anfrage
Außenkabine Kat. 6 auf Anfrage auf Anfrage
Balkonkabine Kat. V3 (Deck 6/7) 9.849,- € auf Anfrage
Balkonkabine Kat. V1 (Deck 8) auf Anfrage auf Anfrage

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Ihren Golfurlaub:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

Bei dem einzigen der vier Major Turniere, das außerhalb der USA stattfindet, treten jährlich die besten Spieler der European Tour und der PGA Tour an, um den Titel „Champion Golfer of the Year“ zu erringen.

Erleben Sie mit uns, wie die Topstars der Golfszene an der englischen Küste um den Claret Jug kämpfen. Nach Ihrer Anreise mit dem Schiff besuchen Sie im Royal Birkdale Golf Club den Finalsonntag der Open Championship mit Spitzengolf der Extraklasse.

Ihre VIP-Tickets beinhalten neben dem Zutritt zum Turniergelände auch den Zugang zum exklusiven „The 1860 Club“. Entdecken Sie dort beim Frühstück oder Afternoon Tea die Tradition und Geschichte des Turniers und genießen Sie mit Blick auf den Golfplatz ein von preisgekrönten Köchen kreiertes Menü.

Die Azamara Journey
Das 2016 modernisierte Kreuzfahrtschiff bietet mit seiner renovierten Ausstattung ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Durch die langen Liegezeiten haben Sie ausreichend Zeit zum Golf spielen auf den faszinierendsten Plätzen der Gegend oder zum Erkunden der Städte nahe der Häfen. Die bequemen Liegen auf dem Pooldeck und der Spa-Bereich mit Sauna und einem vielfältigen Angebot an Behandlungen und Massagen laden zum Entspannen ein.

Lassen Sie sich im Haupt- oder Buffetrestaurant mit erlesenen Speisen verwöhnen oder genießen Sie die Spezialitäten-Restaurants. In der Looking Glass Lounge oder bei einem Besuch des Casinos kann der Tag gemütlich ausklingen.

Durch den hervorragenden und persönlichen Service an Bord sowie die zahlreichen Inklusivleistungen wird rund um die Uhr für Ihr Wohl gesorgt und Ihr Urlaub zu einem einzigartigen Erlebnis.

Daten & Fakten

  • Länge: 180 Meter
  • Breite: 25 Meter
  • Tiefgang: 6 m
  • Bruttoraumzahl: 30.277
  • Geschwindigkeit: 18,5 Knoten
  • Passagiere: 686
  • Elektrizität. 110/220 V
  • Inbetriebnahme: Mai 2000 (Modernisierung Januar 2016)
  • Bordwährung: USD-Dollar
  • Bordsprache: Englisch

Die

Golfplätze

Castlemartyr Golf Club

Castlemartyr Golf Club

Der Castlemartyr Course liegt wunderschön eingebettet im Anwesen eines alten Herrenhauses. Das beeindruckende Design dieses Inland-Linkskurses ist für diese Gegend einzigartig. Gestaltet von Ron Kirby, dem gleichen Architekten wie Old Head und einer der Gleneagles Plätze, bietet dieser Platz eine sportliche Herausforderung für Golfer jeder Spielstärke.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.728 yd
Bull Bay Golf Club

Bull Bay Golf Club

Der nördlichste Golfplatz Wales‘, der Championship Course des Bull Bay Golf Clubs, liegt auf der Ferieninsel Anglesey. Entlang der rauen Küste winden sich die Löcher an Felsen und Ginsterbüschen vorbei durch Täler und auf Plateaus. Von jedem Abschlag bietet sich eine spektakuläre Aussicht auf die Irische See, die Isle of Man und die walisischen Berge von Snowdonia.

Royal Belfast Golf Club

Royal Belfast Golf Club

Der 1881 gebaute Platz des Royal Belfast Golf Clubs ist der älteste Golfplatz Irlands. Direkt an der Küste gelegen machen Baumgruppen, das sanfte Auf und Ab der Bahnen sowie raffiniert gesetzte Bunker den Charme dieses Parkland Courses aus. Besonders die an das Meer grenzenden Bahnen 9 bis 11 sind das Highlight vieler Mitglieder und Gäste.

Loch: 18
Par: k.A.
Länge: k.A.

Brora Golf Club

Brora Golf Club

Rund eine Stunde nördlich von Inverness liegt der nördlichste 18 Loch Golfplatz Schottlands, der James Braid Course des Brora Golf Clubs. Für den 5-maligen Open-Sieger Peter Thompson zählt der Platz zu den besten traditionellen Links Plätzen der Welt. Neben der beeindruckenden Aussicht, die man überall auf dem Platz genießen kann, stellt der von James Braid designte Kurs auch eine sportliche Herausforderung dar.

PGA Centenary Course des Gleneagles Golf Club

PGA Centenary Course des Gleneagles Golf Club

Der PGA Centenary stammt
aus der Feder von Jack Nicklaus, der in den 60er bis 80er Jahren als einer der besten Golfspieler der Welt galt.

  • Loch 18
  • Par 73
  • Länge: 5821m
Royal Dublin Course

Royal Dublin Course

Der zweitälteste Golfkurs Irlands, der mitten in der Stadt liegt, jedoch auf einer eigenen Insel gebaut ist, ist insbesondere aufgrund des vorherrschenden Windes anspruchsvoll und Spieler sollten sich vor den Bunkern rund um das Grün hüten.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 5.911 m

Weitere

Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: Azamara Club Cruises