Celtic Manor Resort
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Newport | Wales

The Celtic Manor Resort *****

Celtic Manor ist das bekannteste Golf Resort von Wales und Austragungsplatz der Wales Open und des Ryder Cup 2010!

Unser

Programmvorschlag

  • 5 Übernachtungen im Standard Zimmer mit Frühstück
  • Mietwagen Kat. A ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen Cardiff
  • 1 x Green Fee auf dem Twenty Ten Course
  • 1 x Green Fee auf dem Roman Road Course
  • 1 x Green Fee auf dem Montgomerie Course
  • 1 x Green Fee auf dem Royal Porthcawl Course
  • Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an.
Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
01.04. – 30.04.17 & 01.08. – 31.08.17 & 01.10. – 31.10.17 1.179,-€ 620,-€
01.05. – 31.07.17 & 01.09. – 30.09.17 1.219,-€ 620,-€

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Ihren Golfurlaub:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

Das Resort liegt eingebettet in das malerische Usk Valley im Süden von Wales, nur 50 km vom Flughafen Cardiff entfernt und verfügt neben drei 18-Loch-Golfplätzen über zwei Hotels. Das „The Resort Hotel“ verfügt über 330 Zimmern und Suiten und hat fünf Jahre in Folge den Preis “bestes Hotel in Wales” gewonnen. Neben dem Le Patio Restaurant, der Cellar und der Manor Bar sowie der Resident’s Lounge finden Sie in dem Resort einen Health und Fitnessclub und zwei Wellness-Bereiche vor.

Drei fantastische 18 Loch Golfplätze gehören zum Celtic Manor Resort. Besonders bekannt ist dieses für seinen Twenty Ten Course, der 2010 Austragungsort des Ryder Cups war. Als erster Platz überhaupt wurde dieser hervorragende Parkland-Course von Ross McMurray speziell für diesen Anlass gestaltet. Ziel war es, einen einzigartigen Ryder Cup Platz zu kreieren, der Spannung pur verspricht.

Als Resultat einer Zusammenarbeit von European PGA, Golfplatz-Architekten und Tour Pros ist ein Platz entstanden, der mit zahlreichen Wasserhindernissen und damit verbunden vielen Risk-and-Reward- Löchern nicht nur Matchplays aufregend gestaltet.

An den meisten Löchern bieten sich dem Golfer sowohl vom Abschlag als auch vom Fairway verschiedene Möglichkeiten, wie er ein Loch spielen kann, um ans Ziel zu kommen. Der Roman Road Course war ebenfalls mehrfach Austragungsort großer Turniere und wird von einigen Wegen aus der römischen Zeit durchzogen, welche namensgebend waren. Der von Colin Montgomerie gestaltete Montgomerie Course ist der Neueste der drei Plätze und bietet wiederum eine andere Herausforderung. Vor allem für Golfer, die Abwechslung, Spannung und Herausforderung suchen, gehört Celtic Manor zu den „Must-Play Plätzen“.

Die

Golfplätze

Twenty Ten Golf Course

Twenty Ten Golf Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 9.07 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Der Twenty Ten Golf Course wurde speziell für den Ryder Cup 2010 designt. Durch seine extreme Vielfalt grenzt er sich im Besonderen von anderen Golfplätzen ab. Viele Wasserhindernisse und andere Gefahren mischen sich mit Links-Golf-ähnlichen Bahnen und stellen eine Herausforderung für jeden Golfer dar.

  • Loch 18
  • Par 71
  • Länge: 6.851m
Roman Road Course

Roman Road Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 9.07 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Der Golfplatz Roman Road wurde als einer der besten Golfplätze von Wales ausgezeichnet. Er bietet einen wunderschönen Blick über Sommerset und Devon. Der herausfordernde Platz kennzeichnet sich einerseits durch einige lange offene Fairways, andererseits schlängelt er sich durch Bäume sowie über Seen und Bäche.

  • Loch 18
  • Par 70
  • Länge: 5.926 Meter
The Montgomerie Course

The Montgomerie Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 9.07 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Der legendäre Colin Montgomerie hat mit Hilfe seiner ganzen Ryder Cup Erfahrung einen spektakulären Par 69 Platz mit vielen spannenden, strategischen Herausforderungen kreiert. Durch seine Wurzeln im schottischen Links Golf hat Montgomerie ein traditionelles Golferlebnis erschaffen, das durch tiefe Potbunker hervorgehoben wird.

  • Loch 18
  • Par 69
  • Länge: 5.825 Meter

Informationen

Lage & Wetter

Zielflughafen: Cardiff
Entfernung zum Flughafen ca. 40 km

Beste Reisezeit für einen Golfurlaub in Wales:
Von April bis September

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 8 8 10 12 15 17 19 19 17 15 11 9
Min. Temperatur (°C) 3 3 4 5 8 11 13 13 11 9 5 4
Wassertemperatur (°C) 9 8 9 9 10 13 15 16 15 14 12 10