Gleneagles Hotel Schottland
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Auchterarder | Schottland

Gleneagles Hotel *****

Das Gleneagles zählt zu den beliebtesten 5*-Resorts Schottlands. Auf einem nahezu 350 ha großen Anwesen in ländlicher Lage bietet das Gleneagles seinen Gästen nicht nur drei der besten schottischen Championship-Golfplätze und einen kleinen 9-Loch Platz, sondern auch ein breites Spektrum an interessanten Outdoor- und Freizeitaktivitäten.

Unser

Programmvorschlag

  • 5 Übernachtungen im Sovereign Zimmer mit Frühstück
  • Mietwagen Kat. A ohne Selbstbehalt ab/bis Edinburgh
  • 2 x Green Fee auf dem PGA Centenary Course
  • 1 x Green Fee auf dem King‘s Course
  • 1 x Green Fee auf dem Queen‘s Course
  • Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an
Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
01.05. – 31.05.17 1.819,- € 1.330, – €
01.06. – 30.06.17 1.859,- € 1.320, – €
01.07. – 30.09.17 1.899,- € 1.320, – €
01.10. – 31.10.17 1.799,- € 1.330, – €
Sie reisen gern in einer Gruppe?
Vom Samstag, 16. September - Freitag, 22. September 2017 bieten wir folgendes Event an: Gruppenreise ins „Home of Golf“ 2017!
Klicken Sie hier für weitere Informationen.
DZ ab:

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Ihren Golfurlaub:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

Es war der Austragungsort des Ryder Cup 2014 – dieses Golf Resort besitzt Weltruhm! Rund eine Stunde nördlich von Edinburgh und Glasgow, liegt auf einem herrlichen Anwesen in malerischer Landschaft von Perthshire eines der besten Golf Resorts Schottlands. Viele wichtige Auszeichnungen der Hotellerie schmücken Gleneagels zurecht. Ein gediegenes Ambiente im Hotel und drei erstklassige Golfplätze direkt vor der Tür, so lassen sich die Besonderheiten zusammenfassen.

Das im Stile eines französischen Château erbaute Hotel besitzt nicht nur eines der besten Spas Schottlands, sondern begeistert auch mit exquisiter, schottischer und mit 2 Michelin- Sternen ausgezeichneter Küche in den hoteleigenen Restaurants. Als Gründungsmitglied von „Connoisseurs Scotland”, einer Gruppe von Luxushotels, welche distinguierten Reisenden authentisches Flair Schottlands vermitteln, setzt man alles daran, den Gast ganz individuell zu verwöhnen. Die insgesamt 232 Zimmer und 26 Suiten reichen je nach Kategorie von 30 – 45 m² und bieten teilweise einen wahren Panoramablick auf das Anwesen.

Der Ryder Cup Platz von 2014, der PGA Centenary Course des Gleneagles Resorts, gehört zu den „Must-Play Plätzen“ Schottlands. Bereits 1980 wurde dieser unter dem Namen Glendevan Course eröffnet. Nach seiner Umgestaltung durch Jack Nicklaus 1993 wurde er in Monarch’s Course umbenannt, bevor er zum Jubiläum der britischen PGA seinen aktuellen Namen bekam. Sein heutiges Erscheinungsbild erhielt der Par 73-Kurs durch eine Renovierung in 2011 im Hinblick auf den Ryder Cup. Mit seinem aktuellen Design stellt der Platz selbst für die besten Spieler der Welt eine Herausforderung dar, bereitet mit seiner spektakulären Anlage und der beeindruckenden Aussicht jedoch Golfern jeder Spielstärke Freude. Mit dem Ziel, einen Platz zu schaffen, der sich perfekt in die beeindruckende Landschaft im Herzen Schottlands einfügt, sagte Nicklaus: „Das beste Fleckchen Erde, auf dem ich jemals arbeiten durfte.“

Die zwei weiteren hauseigenen 18 Loch Golfplätze King’s und Queen’s versprechen einen absolut abwechslungsreichen Golfurlaub. Die Plätze selbst wurden von zwei der berühmtesten Golfer der Welt gestaltet: James Braid, fünffacher Gewinner der Open Championship.

Die

Golfplätze

PGA Centenary Course des Gleneagles Golf Club

PGA Centenary Course des Gleneagles Golf Club
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 8.58 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Der PGA Centenary stammt
aus der Feder von Jack Nicklaus, der in den 60er bis 80er Jahren als einer der besten Golfspieler der Welt galt.

  • Loch 18
  • Par 73
  • Länge: 5821m
King's Course des Gleneagles Golf Club

King's Course des Gleneagles Golf Club

Der King’s Kurs öffnete 1919 und ist ein Meisterstück in der Form des Designs. Der Plan des Golfplatzarchitekten James Braid war es Amateure und Professionelle in gleicher Art und Weise zu fördern und zu fördern.

  • Loch 18
  • Par 68
  • Länge: 5546,75m
Queen's Course des Gleneagles Golf Clubs

Queen's Course des Gleneagles Golf Clubs

Die natürliche Schönheit des Queen’s Kurses inspiriert die Gesamtheit der erfahrenen Golfer. Der Queen’s Golf Course in seiner langen Historie war Austragungsort einiger famoser und entscheidender Golfevents.

  • Loch 18
  • Par 68
  • Länge: 5175,50m

Informationen

Lage & Wetter

Zielflughafen: Edinburgh/Glasgow
Entfernung zum Flughafen ca. 80/85 km

Beste Reisezeit für eine Golfreise nach Schottland:
Von Mai bis Oktober

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 15 15,2 20 22,8 29 27,8 28,3 30 26,7 24,4 17,3 15,4
Min. Temperatur (°C) -15,5 -11,7 -11,1 -6,1 -2,4 1,1 4,4 2,2 -1,1 -3,7 -8,3 -11,5
Niederschlag (in mm) 66 49 53 40 49 59 62 62 63 79 64 63