Monte Rei Villen Portugal
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Vila Nova de Cacela | Portugal

Monte Rei Villen

Verbringen Sie Ihren Urlaub nicht in einem der umliegenden Hotels, sondern wohnen Sie direkt am Abschlag. Diese komfortablen Villen sind ein Refugium der Ruhe und lassen nur schwer die Vorzüge eines Hotels vermissen.

Monte Rei Villen Portugal

Unser

Programmvorschlag

  • 7 Übernachtungen in einer 1 Bedroom Linked Villa
  • Frühstück im Clubhaus
  • Mietwagen Kat. A ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen Faro
  • 3 x Green Fee auf dem Monte Rei Course inkl. 1/2 Golf Cart pro Person/Spieltag
  • 2 x Green Fee auf dem Quinta da Ria und/oder Quinta de Cima Course
  • Ohne Flug (Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an)

Weitere Golfplätze in der Umgebung:

  • Quinta do Lago
  • Vale do Lobo

Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
01.10.17 – 31.05.18 Auf Anfrage Auf Anfrage

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Ihren Golfurlaub:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

In unmittelbarer Nähe zu einem der schönsten Golfplätze Portugals, dem Monte Rei Golfplatz, erwarten Sie im O Miradouro Village luxuriöse Villen im portugiesischen Stil für 2 bis 8 Personen mit Rund-um-Service. Neben einer eleganten Einrichtung in mediterranen Farben gehören eine hochwertig ausgestattete Küche, Marmorbäder sowie eine großzügige Terrasse und ein kleiner Garten zum Standard jeder Villa. Häuser mit drei und vier Schlafzimmern sind sogar mit privatem Pool verfügbar.
Das Herzstück der exklusiven Wohnanlagen bildet die „Veranda“, welche ein Restaurant und eine Bar beherbergt und für alle Sportfans auch Tennisplätze, Swimmingpools und einen kleinen Fitness- sowie Spa-Bereich bereithält.

Der kurze Weg zum Golfplatz lohnt auch ohne Golfbag, denn dort verstecken sich drei weitere Restaurants: Gourmetküche mit malerischem Ausblick wird im Vistas Restaurant geboten, im Monte Rei Grill serviert man Klassiker à la Club Sandwich & Co. und das Academy Cafe ist der perfekte Platz um bei einem Cappucino das Treiben auf dem Grün zu beobachten.

Der Monte Rei Golfplatz verspricht ein wirklich einzigartiges Golferlebnis: Jedes Loch ist individuell und beeindruckend detailliert ausgestaltet, zudem ist der Platz malerisch von der Serra do Caldeirão und dem Atlantischen Ozean umrahmt. Wasser ist auch auf Jack Nicklaus‘ erstem Signature Golf Course in Portugal ein zentrales Element – für Herausforderung ist definitiv gesorgt!

Die

Golfplätze

Monte Rei Course

Monte Rei Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 9.12 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Der Golf Club von Monte Rei wurde in den malerischen Vorgebirgen des Östlichen Algarve gesetzt. Der erste von zwei Jack Nicklaus Golfplätzen, Monte Rei Nort Course, hat ein einmaliges Design: mit Wasser, das im Spiel auf elf der achtzehn Löcher eintritt. Jedes Loch ist so hoch individuell in diese natürliche Landschaft eingebettet, dass die Golfspieler garantiert unvergessliche Momente erleben werden.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.567 m
Quinta da Ria / Quinta de Cima

Quinta da Ria / Quinta de Cima
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 7.83 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Die zwei Golfplätze Quinta da Ria und Quinta de Cima liegen inmitten der atemberaubenden Landschaft des Naturschutzgebiets Ria Formosa. Die überwiegend flach bis leicht wellig angelegten Plätze verfügen über strategisch gut positionierte Wasserhindernisse und sind harmonisch in die traumhafte Landschaft des Naturschutzgebietes integriert. Zudem bieten sie einen faszinierenden Ausblick auf den Atlantischen Ozean und die Berge im Hinterland.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.053 m / 6.586 m
Quinta do Lago North Course

Quinta do Lago North Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 7.63 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Der Golfplatz Nord ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zweier Architekten. William Mitchell entwarf 1974 Loch 1 bis 5 und 15 bis 18 und verlieh ihnen, wie auch den Löchern des anderen Platzes ihren ganz eigenen, unverkennbaren Charakter. Das Gelände ist typisch für die Gegend: Sandboden, auf dem Erika, Ginster, Wildblumen und vereinzelt Pinien wachsen.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.149 m
Quinta do Lago South Course

Quinta do Lago South Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 7.64 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Quinta do Lago Süd wurde vom nordamerikanischen Architekten William Mitchell gebaut und 1974 eröffnet. Seitdem war der Platz Ausrichtungsort für acht Ausgaben der Portugal Open (1976, 1984, 1985, 1986, 1988, 1989, 1990 und 2001) sowie viele andere Profi- und Amateur-Wettbewerbe. Der Platz, ein 6 500 m langer Par 72, liegt in einer einzigartigen Landschaft mit dichten Pinienhainen, Seen und Wildpflanzen, vor dem Hintergrund der spektakulären Ria Formosa.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.500 m
Vale de Lobo

Vale de Lobo
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 7.95 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Aufgrund seines berühmten Par 3, das einen Schlag von über 200 m über drei spektakuläre Felsklippen verlangt, ist dieser Platz zugleich einer der berühmtesten der Welt. Er ist viel schwieriger als der benachbarte Ocean Course, im Wesentlichen, weil er noch hügeliger ist, mehr Sand- und Wasserhindernisse hat und diese insgesamt auch länger sind.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 5.677 m

Informationen

Lage & Wetter

Zielflughafen: Faro
Entfernung zum Flughafen ca. 20 km

Beste Reisezeit für einen Golfurlaub nach Portugal:
ganzjährig

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 15 16 18 20 22 25 28 28 26 22 19 16
Min. Temperatur (°C) 9 10 11 13 14 18 20 20 19 16 13 10
Sonnenstunden 5 6 7 9 11 11 12 12 9 7 5 6