Castlemartyr Spa & Golf Resort
Login

Registrieren. | Passwort vergessen?

Cork | Irland

Castlemartyr Spa & Golf Resort *****

Inmitten einer wunderschönen Parkanlage mit kleinen Bächen und raffinierten Blumenbeeten liegt das Castlemartyr Spa & Golf Resort. Das Luxushotel ist im Manor House des 800 Jahre alten Schlosses von Castlemartyr untergebacht.

Unser

Programmvorschlag

  • 5 Übernachtungen im Standard Zimmer mit Frühstück (So-Fr)
  • Mietwagen Kat. A ohne Selbstbehalt ab/bis Flughafen Cork
  • 2 x Green Fee auf dem Castlemartyr Course
  • 1 x Green Fee auf Old Head Golf Links
  • 1 x Green Fee auf dem Fota Island Belvelly Course
  • Ohne Flug – Flüge und dazugehöriges Golfgepäck bieten wir Ihnen zu tagesaktuellen Preisen an.
Reisezeit pro Person im DZ EZ-Zuschlag Angebot
01.04. – 31.05.17 & 01.10. – 31.10.17 1.059,-€ 470,-€
01.06. – 30.09.17 1.159,-€ 600,-€

Hier erfahren Sie den aktuellen Preis für Ihren Golfurlaub:

Kontaktdaten
Reisedetails *
Ihre Anfrage *
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Änderungsvorbehalt
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.

Reise

Beschreibung

Das Luxushotel ist das Herzstück des Resorts. Es liegt inmitten eines wunderschönen Parks mit kleinen Bächen und raffinierten Blumenbeeten in unmittelbarer Nähe zu den 800 Jahre alten Ruinen des Schlosses von Castlemartyr. Die 103 eleganten, geräumigen Zimmer und Suiten sind sehr individuell und hochwertig eingerichtet. Zum Abendessen bieten sich im Hotel selbst zahlreiche Möglichkeiten. Ein besonderes Gourmet-Erlebnis können Sie im The Bell Tower Restaurant erleben. Das preisgekrönte Restaurant serviert das Beste, das die moderne irische Küche zu bieten hat. Dabei wird besonders auf die Verwendung lokaler und saisonaler Produkte Wert gelegt.

Der Castlemartyr Course liegt wunderschön eingebettet im Anwesen des alten Herrenhauses. Das beeindruckende Design des Inland-Linkskurses ist für diese Gegend einzigartig.

Gestaltet von Ron Kirby, dem gleichen Architekten wie Old Head und einem der Gleneagles Plätze, bietet dieser Platz eine sportliche Herausforderung für Golfer jeder Spielstärke.

Signature Hole dieses besonderen Platzes ist laut Golf-Direktor Brady Sherwood Loch Nr. 5 über das er sagt „take three and run“, denn Par ist auf diesem 190 Meter langen Par 3 ein sehr gutes Ergebnis. Durch seine starke Windanfälligkeit ist nämlich bei der Schlägerwahl vom Holz bis zum mittleren Eisen alles möglich und das große Grün, das von tiefen Grünbunkern bewacht wird, hängt stark von rechts nach links. Trotz oder gerade wegen der gegebenen Herausforderungen verspricht dieser Platz ein vergnügliches Golf Erlebnis.

Die

Golfplätze

Fota Island Course

Fota Island Course
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 8.51 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Der traditionelle Parkland-Platz ist einer der beliebtesten Plätze auf der grünen Insel – zurecht. Er wurde von dem bekannten irischen Golf Professional Christy O’Connor Jr. und dem früheren Walker Cup Captain Peter McEvoy im Jahr 1993 entworfen. In den Jahren 1998/99 wurde er von Jeff Howes Golf Design umgestaltet, das ein wahres Juwel schuf. Seit 1995 war Fota Island Gastgeber für eine Reihe von wichtigen Turnieren, insbesondere der Irish Open in den Jahren 2001 und 2002 und der Irish Seniors Open im Jahr 2006.

Deerpark Course / Belvelly Course / Barryscourt Course

  • Loch 18 / 18
  • Par 71 / 72 / 73
  • Länge: 5.577 m / 5.809 m / 5.998 m

Old Head Golf Links

Old Head Golf Links
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 9.34 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Das Design des Old Head Golf Links wurde in einer einzigartigen Teamarbeit erstellt. Mitgewirkt haben: Ron Kirby – früher tätig für Jack Nicklaus Golf Design –, der australische Platzarchitekt Paddy Merrigan, der bekannte irische Pro Liam Higgins, der ehemalige Golfpro und Platzdesigner Eddie Hackett, Dr. Joe Carr, Irlands erfolgreichster, internationaler Amateur Golfer und schließlich der Bauunternehmer Haulie O‘Shea.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge: 6.584m
Castlemartyr Golf Club

Castlemartyr Golf Club
Durchschnittliche Bewertung bei leadingcourses.com: 7.75 / 10
Diesen Golfplatz jetzt hier bewerten

Der Castlemartyr Course liegt wunderschön eingebettet im Anwesen eines alten Herrenhauses. Das beeindruckende Design dieses Inland-Linkskurses ist für diese Gegend einzigartig. Gestaltet von Ron Kirby, dem gleichen Architekten wie Old Head und einer der Gleneagles Plätze, bietet dieser Platz eine sportliche Herausforderung für Golfer jeder Spielstärke.

  • Loch 18
  • Par 72
  • Länge 6.728 yd

Informationen

Lage & Wetter

Zielflughafen: Cork
Entfernung zum Flughafen ca. 20 km

Beste Reisezeit für einen Golfurlaub in Irland:
Von Mai – September

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 7,6 7,5 9,5 11,4 14,2 17,2 18,9 18,6 16,6 13,7 9,8 8,4
Min. Temperatur (°C) 2,5 2,5 3,1 4,4 6,8 9,6 11,4 11,1 9,6 7,6 4,2 3,2
Niederschlag (in mm) 69 50 54 51 55 56 50 70 67 70 65 76